RC Hilfe & Support Absima, Arrma, Carson, HPI, LRP, Tamiya, Reely, Proline, MST
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLoginRC CHRIS - RC 4 YOU
Impressum-DSGVO

Board Regeln

Portal Seite

RC-Cars Elektro

RC-Cars Nitro

RC Drift Tuning

Kaufberatung

Fragen/Probleme

1:8 Buggy Räder

1:8 Monster Räder

1:10 Brushless Sets

1:8 Brushless Sets

1:10 Straße Räder

1:10 Drift Räder

Statistik
Wir haben 2481 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist RcAndi.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30496 Beiträge geschrieben zu 4041 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
RcAndi
Force Motor geht nicht mehr an EmptyForce Motor geht nicht mehr an I_voting_barForce Motor geht nicht mehr an Empty 
Admin
Force Motor geht nicht mehr an EmptyForce Motor geht nicht mehr an I_voting_barForce Motor geht nicht mehr an Empty 
nitro.urbanmader
Force Motor geht nicht mehr an EmptyForce Motor geht nicht mehr an I_voting_barForce Motor geht nicht mehr an Empty 



Teilen
 

 Force Motor geht nicht mehr an

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
thei
RC Freak
RC Freak
thei

Männlich Deutschland

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 15
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 09.08.14
Ort : Schlüsselfeld

RC Punkte RC Punkte : 1927
luecke Force Motor geht nicht mehr an Blue-l10

Force Motor geht nicht mehr an Empty
BeitragThema: Force Motor geht nicht mehr an   Force Motor geht nicht mehr an EmptySa Sep 13, 2014 7:13 pm

Hi,

Mein Force Motor (R21) springt komischerweise nicht mehr an! Wollte letzte Woche mal wieder fahren da musste ich wirklich ewig am Seilzug ziehen! Als der Motor im Sommer eingelaufen war, ist der Motor nach einmal (!) kräftig ziehen angesprungen.

Jetzt hab ich hab den Motor kürzlich auf Rotostart umgebaut, seitdem springt er gar nicht mehr an!

Also hab heute nochmal zerlegt und gesehen das der Freilauf einen Riss hat und die Feder die den Krümmer befestigt ausgeleiert ist.

Wenn man versucht zu starten, orgelt man die ganze Zeit per Rotostart und nach einer Zeit kommt der Sprit aus dem Reso raus und im durchsichtigen Schlauch zwischen Tank und Motor (also zum Vergaser) bilden sich Luftblasen. Die Schläuche sind aber soweit in Ordnung, lassen sich aber relativ leicht von den Anschlüssen abziehen.

Als Kerzen hab ich bis jetzt nur R3 und R6! (Hab mir aber ein kleines Set mit verschiedenen Kerzen zusätzlich zum neuen Freilauf und der Feder bestellt)
Anwärmen mit einen Fön bringt leider auch nix! Umgebungstemperatur war heute um die 18°

PS: Die "typischen" Checks sind abgehakt:

  • Sprit kommt im Vergaser an
  • Glühkerze(n) glühen und Stecker ist aufgeladen
  • Vergaser ist momentan auf Grundstellung


Ich hab schon vor längerer Zeit mal den Motor Zerlegt gehabt, aber ich denke daran liegt es nicht. Die Schrauben hab ich alle über Kreuz angezogen.
Nach oben Nach unten
Damien RC
Modellbau Magier
Modellbau Magier
Damien RC

Auszeichnung : Force Motor geht nicht mehr an Standa12

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1237
Positive Bewertung : 87
Anmeldedatum : 24.12.13
Ort : Uelzen

RC Punkte RC Punkte : 4544
luecke Force Motor geht nicht mehr an Blue-l10

Force Motor geht nicht mehr an Empty
BeitragThema: Re: Force Motor geht nicht mehr an   Force Motor geht nicht mehr an EmptySa Sep 13, 2014 10:50 pm

Vieleicht hat der nicht mehr genug Kompresion. aber mehr weis ich Immoment auch nicht. Vieleicht weis Ölfuss ja ein Raht?
Nach oben Nach unten
ölfuss72
Modellbau Imperator
Modellbau  Imperator
ölfuss72

Auszeichnung : Force Motor geht nicht mehr an 3ssupe13

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 47
Anzahl der Beiträge : 2445
Positive Bewertung : 338
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Cloppenburg und Bremerhaven

RC Punkte RC Punkte : 13416
Diamanten Diamanten : 20 Diamanten

luecke Force Motor geht nicht mehr an Blue-l10

Force Motor geht nicht mehr an Empty
BeitragThema: Re: Force Motor geht nicht mehr an   Force Motor geht nicht mehr an EmptySo Sep 14, 2014 1:01 am

könnte sein das da nee Dichtung am vergaser undicht ist weil ihrgend wo muss ja die luft im spritschlauch herkommen
Nach oben Nach unten
thei
RC Freak
RC Freak
thei

Männlich Deutschland

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 15
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 09.08.14
Ort : Schlüsselfeld

RC Punkte RC Punkte : 1927
luecke Force Motor geht nicht mehr an Blue-l10

Force Motor geht nicht mehr an Empty
BeitragThema: Re: Force Motor geht nicht mehr an   Force Motor geht nicht mehr an EmptySo Sep 14, 2014 11:14 am

Hm... Klingt beides nicht besonders gut!

Aber das die Kompression nach etwa 20x fahren bzw. einen halben Liter Sprit schon weg ist kann ich mir auch nicht vor stellen. Andererseits schiebt der Kolben die Laufbuchse (bei zerlegten Motor) auch nicht mehr nach oben.

An den Vergaser hab ich auch schon gedacht, sieht aber nix beschädigt aus. Die Luftblasen fangen jedenfalls am Vergaser an und wandern dann langsam Richtung Tank. Vielleicht zu wenig Sprit im Tank? Hab da nur etwa 50ml drin gehabt, 125ml gehen ja rein.

Jedenfalls wenn ich einen neuen Vergaser (40€) bräuchte, dann kann ich mir gleich einen kompletten Motor für 60€ auch holen.

Passt eigentlich ein anderer Motor (Hersteller) auch in den Rex? Von Graubner gibt´s ja den "Dr Speed 21" für 129€ und den "Nitro Bull 21" für 99€ kann man was zu die Graubner Motoren sagen?
Nach oben Nach unten
ölfuss72
Modellbau Imperator
Modellbau  Imperator
ölfuss72

Auszeichnung : Force Motor geht nicht mehr an 3ssupe13

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 47
Anzahl der Beiträge : 2445
Positive Bewertung : 338
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Cloppenburg und Bremerhaven

RC Punkte RC Punkte : 13416
Diamanten Diamanten : 20 Diamanten

luecke Force Motor geht nicht mehr an Blue-l10

Force Motor geht nicht mehr an Empty
BeitragThema: Re: Force Motor geht nicht mehr an   Force Motor geht nicht mehr an EmptySo Sep 14, 2014 12:00 pm

du die Kompression kannst dir schon nach einmal fahren in die grötzen schiessen wenn der Motor nicht richtig eingestellt ist aber du kannst auch die beiden brennraum Dichtungen beschädigt haben dann kann die Kompression auch leiden.
( man sollte den Motor sowieso nur aufmachen wenn er was hat nicht um nur nachzugucken wie was ausieht)
beim vergaser kann es sein das dir der anschluss wo der spritschlauch dran ist sich etwas gelöst hat dann zieht er da luft.
oder was ich auch schon öfter gehört hab das sich der sinterfilter im tank gelöst hat, das passiert schon mal bei reely.

klar passen Motoren anderer Hersteller es gibt nur ein paar Motoren die einen Sonderfall darstellen (zumbeispiel der kyosho gx21 Motor) aber graupner os go robitronic und soweiter haben alle eine standart Motorbefestigung
Nach oben Nach unten
thei
RC Freak
RC Freak
thei

Männlich Deutschland

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 15
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 09.08.14
Ort : Schlüsselfeld

RC Punkte RC Punkte : 1927
luecke Force Motor geht nicht mehr an Blue-l10

Force Motor geht nicht mehr an Empty
BeitragThema: Re: Force Motor geht nicht mehr an   Force Motor geht nicht mehr an EmptyMi Sep 17, 2014 7:59 pm

Hi,

Hab mir den Nitro Bull von Graupner bestellt. Der kam heute aber was ist das für ein Teil?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Anleitung sagt dazu leider nix!

Ach ja, gibt´s die Möglichkeit den Stutzen von der Hauptdüsennadel (da wo der Schlauch vom Tank drauf geht) um 180° zu drehen? Nicht das ich gleich den neuen Vergaser kaputt mach. denk Der Stutzen zeigt momentan zum Kühlkörper vom Nitro Bull.
Nach oben Nach unten
Blackpat3
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Blackpat3

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 249
Positive Bewertung : 25
Anmeldedatum : 18.07.14
Ort : hamburg

RC Punkte RC Punkte : 2257
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Force Motor geht nicht mehr an Blue-l10

Force Motor geht nicht mehr an Empty
BeitragThema: Re: Force Motor geht nicht mehr an   Force Motor geht nicht mehr an EmptyMi Sep 17, 2014 9:58 pm

Das sieht mir stark nach dem konus für die schwungscheibe aus und ja man kann das ding drehen versuch es einfach auf aufschrauben aber ich kann dir nicht genau sagen,wie es geht,weil ich es nie gemacht habe und nichts falsches erzählen will aber es ist möglich.
Nach oben Nach unten
thei
RC Freak
RC Freak
thei

Männlich Deutschland

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 15
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 09.08.14
Ort : Schlüsselfeld

RC Punkte RC Punkte : 1927
luecke Force Motor geht nicht mehr an Blue-l10

Force Motor geht nicht mehr an Empty
BeitragThema: Re: Force Motor geht nicht mehr an   Force Motor geht nicht mehr an EmptyDo Sep 18, 2014 10:02 pm

Hi,

Es lag tatsächlich am Freilauf das der Force Motor nicht mehr angesprungen ist. Neuen Freilauf rein, Motor läuft... genau  

Wie auch immer, jetzt ist der Nitro Bull in meinen Rex. Sieht meiner Meinung nach besser aus, der Kühlkörper ist nicht so ein riesen Teil und hat knapp 1PS mehr als der Force. Good

Ach ja, es war übrigens wirklich der Konus für die Schwungscheibe und ja, man kann den Kraftstoff Nippel / Stutzen drehen indem man die "Hülse" von der Hauptdüsennadel mit einen Gabelschlüssel öffnet.
Nach oben Nach unten
Blackpat3
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Blackpat3

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 249
Positive Bewertung : 25
Anmeldedatum : 18.07.14
Ort : hamburg

RC Punkte RC Punkte : 2257
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Force Motor geht nicht mehr an Blue-l10

Force Motor geht nicht mehr an Empty
BeitragThema: Re: Force Motor geht nicht mehr an   Force Motor geht nicht mehr an EmptySa Sep 20, 2014 2:40 pm

Dann ist ja alles super
Nach oben Nach unten
 

Force Motor geht nicht mehr an

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RC CHRIS Modellbau Forum Portal ::  Produktreihe - REELY  :: Reely & Modelcraft-