RC Hilfe & Support Forum Portal
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLoginRC CHRIS - RC 4 YOU
Impressum-DSGVO

Board Regeln

Portal Seite

RC-Cars Elektro

RC-Cars Nitro

RC Drift Tuning

Kaufberatung

Fragen/Probleme

1:8 Buggy Räder

1:8 Monster Räder

1:10 Brushless Sets

1:8 Brushless Sets

1:10 Straße Räder

1:10 Drift Räder

Statistik
Wir haben 2532 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Cruzar.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30579 Beiträge geschrieben zu 4057 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche




Teilen
 

 Brushless Combo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
HPI-Racer
RC Assistent
RC  Assistent
HPI-Racer

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 99
Positive Bewertung : 1
Anmeldedatum : 09.01.14
Ort : Niedersachsen

RC Punkte RC Punkte : 2589
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Brushless Combo Blue-l10

Brushless Combo Empty
BeitragThema: Brushless Combo   Brushless Combo EmptySo Apr 05, 2015 7:37 pm

Was haltet ihr von dieser combo für den Torch e?

Weiche stecker solte ich verwenden?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Metalbart
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Metalbart

Auszeichnung : Brushless Combo Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 434
Positive Bewertung : 139
Anmeldedatum : 14.03.15
Ort : Münster/Köln

RC Punkte RC Punkte : 2897
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Brushless Combo Blue-l10

Brushless Combo Empty
BeitragThema: Brushless Combo   Brushless Combo EmptyDi Apr 07, 2015 2:21 pm

Moin HPI-Racer,

der Motor ist eigentlich ein typischer Buggy-Motor, das erkennt man an der kurzen Gehäuselänge.
Ein typischer Truggy-Motor ist min. 70 mm lang (besser mehr).

Der Motor wird wahrscheinlich wärmer werden als ein längerer Motor --> Die Leistungsausbeutung fällt geringer aus.

Ein Xerun Regler (150 A) mit einen Leopard oder Thunder Tiger Ripper Motor (die sind baugleich) hat da spurbar mehr Leistung und die Kosten sind nicht gravierend höher.

Man bekommt recht viele gute Motoren, von namhaften Herstellern für unter 100€ !
In Verbindung mit den Xerun 150 A (gut&günstig) kannst du eine sehr starke Brushless Combo erreichen.

Bei 4s/6s bieten sich schon ,,kräftige" Hochstromstecksysteme  an, wie z.B. 4mm Goldrundkontakte; EC5; Xt90; etc.

MfG
Nach oben Nach unten
 

Brushless Combo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RC CHRIS Modellbau Forum Portal ::  RC Modellbau  :: RC-Cars Elektro-