RC Hilfe & Support Absima, Arrma, Carson, HPI, LRP, Tamiya, Reely, Proline, MST
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLoginRC CHRIS - RC 4 YOU
Impressum-DSGVO

Board Regeln

Portal Seite

RC-Cars Elektro

RC-Cars Nitro

RC Drift Tuning

Kaufberatung

Fragen/Probleme

1:8 Buggy Räder

1:8 Monster Räder

1:10 Brushless Sets

1:8 Brushless Sets

1:10 Straße Räder

1:10 Drift Räder

Statistik
Wir haben 2482 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist RcElias.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30496 Beiträge geschrieben zu 4041 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche



Teilen
 

 Startprobleme Rex-X

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
nimatica
New Member
New Member


Männlich Deutschland

Alter : 56
Anzahl der Beiträge : 1
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 18.05.15
Ort : Bonn

RC Punkte RC Punkte : 1624
luecke Startprobleme Rex-X  Blue-l10

Startprobleme Rex-X  Empty
BeitragThema: Startprobleme Rex-X    Startprobleme Rex-X  EmptyMo Mai 18, 2015 7:27 pm

Hi Leute,
ich habe einen Reely Rex-X und wollte ihn ausprobieren. Also alles zusammengebaut und habe ihnen gleich ausprobiert.  Doch er geht garnicht an. Ich habe die Glühkerze überprüft und auch den Starter. Zuerst dachte ich der Motor wäre abgesoffen doch das habe ich nach oftmaligem wieder verdunsten lassen ausgeschlossen. Dann wieder ein neuer Versuch: also Glühkerze drauf, an der Leine gezogen, startet drauf, gezogen, gewartet und gezogen. Funktioniert leider alles nicht. Ich benutze Treibstoff mit 16% Nitro.
Bitte helft mir.
MfG Uwe
Nach oben Nach unten
ölfuss72
Modellbau Imperator
Modellbau  Imperator
ölfuss72

Auszeichnung : Startprobleme Rex-X  3ssupe13

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 47
Anzahl der Beiträge : 2445
Positive Bewertung : 338
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Cloppenburg und Bremerhaven

RC Punkte RC Punkte : 13423
Diamanten Diamanten : 20 Diamanten

luecke Startprobleme Rex-X  Blue-l10

Startprobleme Rex-X  Empty
BeitragThema: Re: Startprobleme Rex-X    Startprobleme Rex-X  EmptyDi Mai 19, 2015 2:49 pm

sorry wenn ich das jetzt so hart sage aber die kiste ist hier schon 20000mal durch gequatscht worden so das du viele hilfen und lösungen in alten Themen finden müsstest.
das einzige was ich noch mache ist dich auf dieses Video zu verweissen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Jens.HannoverRC
RC Süchtling
RC Süchtling
Jens.HannoverRC

Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 25
Positive Bewertung : 1
Anmeldedatum : 15.03.16
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 1422
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Startprobleme Rex-X  Blue-l10

Startprobleme Rex-X  Empty
BeitragThema: Re: Startprobleme Rex-X    Startprobleme Rex-X  EmptyDi März 15, 2016 9:27 pm

Hi,

hatte bei meinem neuen Reely Generation x das selbe Problem. Wenn man beim Starten wie in der Beschreibung arbeitet bekommt der Vergaser beim ersten Startversuch nicht ausreichend Treibstoff. Ich habe die Glühkerze rausgeschraubt und mit der Tankflasche, wenige Tropfen direkt in den Zylinder gegeben. Der Motor sollte dann starten.

Wenn der Seilzug danach blockiert, nicht mit Gewalt ziehen, sondern die Glükerze wieder rausschrauben, Taschentuch oben drauf halten und ein paar mal durchziehen. Dann ein erneuter Startversuch.

An dem Blockieren merkst du auch wenn der Motor abgesoffen ist. Wenn der normal funktioniert ist alles ok.

Ganz elegant geht es mit einer Spritze wie Chris das immer in den Videos zeigt.
Nach oben Nach unten
Tobi
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Tobi

Auszeichnung : Startprobleme Rex-X  Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 340
Positive Bewertung : 39
Anmeldedatum : 11.10.14
Ort : Nossen im Herzen von Sachsen

RC Punkte RC Punkte : 6894
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Startprobleme Rex-X  Blue-l10

Startprobleme Rex-X  Empty
BeitragThema: Re: Startprobleme Rex-X    Startprobleme Rex-X  EmptyDi März 15, 2016 9:53 pm

Hi Leute
Ich mache immer ein paar Tropfen Treibstoff in den Vergaser. Das geht einfacher und schneller. Außerdem kann da auch kein Schmutz in den Motor. Zumindest passiert das nicht so schnell, wie wenn man den Treibstoff direkt in den Motor gibt.
Gruß Tobi
Nach oben Nach unten
 

Startprobleme Rex-X

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RC CHRIS Modellbau Forum Portal ::  Produktreihe - REELY  :: Reely & Modelcraft-