RC Hilfe & Support Forum Portal
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLoginRC CHRIS - RC 4 YOU
Impressum-DSGVO

Board Regeln

Portal Seite

RC-Cars Elektro

RC-Cars Nitro

RC Drift Tuning

Kaufberatung

Fragen/Probleme

1:8 Buggy Räder

1:8 Monster Räder

1:10 Brushless Sets

1:8 Brushless Sets

1:10 Straße Räder

1:10 Drift Räder

Statistik
Wir haben 2547 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Greedyaf.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30602 Beiträge geschrieben zu 4065 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche




Teilen
 

 LiPo Zellendrift

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Nitro
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Nitro

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 37
Anzahl der Beiträge : 184
Positive Bewertung : 26
Anmeldedatum : 28.07.14
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 2724
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke LiPo Zellendrift Blue-l10

LiPo Zellendrift Empty
BeitragThema: LiPo Zellendrift   LiPo Zellendrift EmptySo Sep 13, 2015 3:57 pm

Hallo Zusammen,

folgendes Verhalten ist mir beim Laden eines neuen Lipos ausgefallen.
Ich lade einen 4S Akku 5000mAh mit 1C.
Verwendetes LAdegerät ist ein Graupner Ultra Trio Plus 14.

Bei der dritten Zelle ist eine ziemlich große Spannungsdifferenz sichtbar.
Ist das bei einer ersten Ladung normal?

LiPo Zellendrift Bild110

Man sagt doch, dass ein Zellendrift bis 0,05V "normal" ist oder?

Hier mal ein Bild über den Ladeverlauf:
LiPo Zellendrift Bild210

Zur Zeit läuft der Ladevorgang noch, ich poste später mal ein Bild von den einzelnen Schlussspannungen. Vielleicht reduziert sich bis dahin ja etwas.

Achja es geht hierbei um einen neuen Lipo von SPS.
Was kann ich machen, um den Drift zu reduzieren?
Nach oben Nach unten
RcDave89
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
RcDave89

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 129
Positive Bewertung : 15
Anmeldedatum : 18.08.15
Ort : München

RC Punkte RC Punkte : 3064
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke LiPo Zellendrift Blue-l10

LiPo Zellendrift Empty
BeitragThema: Re: LiPo Zellendrift   LiPo Zellendrift EmptyMo Sep 14, 2015 12:20 am

Hi,
Wenn das beim ersten laden,also direkt aus der Packung raus ist würde ich mal den lipo leer fahren und wieder aufladen.
Vielleicht braucht der Lipo erstmal ein paar Zyklen damit der mal seine volle Leistung entwickeln kann, also paar mal leer fahren und wieder aufladen und dies weiterhin beobachten.
Wenn die Zelle immernoch nicht Leistung aufbaut, gar andere Zellen Probleme machen,den Lipo zu Händler zurück schicken und das Problem reklamieren
Nach oben Nach unten
Nitro
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Nitro

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 37
Anzahl der Beiträge : 184
Positive Bewertung : 26
Anmeldedatum : 28.07.14
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 2724
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke LiPo Zellendrift Blue-l10

LiPo Zellendrift Empty
BeitragThema: Re: LiPo Zellendrift   LiPo Zellendrift EmptyDi Sep 15, 2015 4:27 pm

Kaum zu glauben, es hat ca. 3 Stunden gedauert und alle vier Zellen hatten nahezu die identische Schlussspannung ;-)
Also alles gut!
Nach oben Nach unten
eXzez
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
eXzez

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 45
Anzahl der Beiträge : 217
Positive Bewertung : 43
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : Berlin

RC Punkte RC Punkte : 5261
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke LiPo Zellendrift Blue-l10

LiPo Zellendrift Empty
BeitragThema: Re: LiPo Zellendrift   LiPo Zellendrift EmptyDi Sep 15, 2015 7:08 pm

Naja alles gut halte ich für etwas verfrüht :kaffee:

Sollte beim nächsten Laden das gleiche Problem auftauchen würde ich das nicht als gut bezeichnen.
Hatte ein ähnliches Problem vor Kurzen.
Eine Zelle hat geschlagene 2 Std gebraucht um endlich die Korrekte Endspanung von 4,2 V zu erreichen.
Nach mehrmaligen Laden stellte sich das Problem aber immer wieder ein und der Akku hatte eindeutig Probleme im Betrieb die Spannung aufrecht zu erhalten.

Die Folge Starke Spannungseinbrüche die im Resultat die Leistung auf nahezu Null brachte.
Die Zelle war eindeutig Defekt und hat damit den gesamten 3S Akku unbrauchbar gemacht.

Bedenke das Akkus max. 3 Monate Lang Reklamiert werden können und keine äusserlichen beschädigungen oder Kratzer aufweisen dürfen.

Ich empfehle dir Zeitnah und schonend die Leistung ausgiebig zu prüfen um dein Garantie entsprechend Nutzen zu können bei bedarf.


LG
Nach oben Nach unten
 

LiPo Zellendrift

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RC CHRIS Modellbau Forum Portal ::  Support Bereich  :: Eure Fragen & Antworten-