RC Hilfe & Support Forum Portal
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLoginRC CHRIS - RC 4 YOU
Impressum-DSGVO

Board Regeln

Portal Seite

RC-Cars Elektro

RC-Cars Nitro

RC Drift Tuning

Kaufberatung

Fragen/Probleme

1:8 Buggy Räder

1:8 Monster Räder

1:10 Brushless Sets

1:8 Brushless Sets

1:10 Straße Räder

1:10 Drift Räder

Statistik
Wir haben 2550 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist granatze.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30605 Beiträge geschrieben zu 4067 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Monnte
Traxxas Slash Elektronik EmptyTraxxas Slash Elektronik I_voting_barTraxxas Slash Elektronik Empty 




Teilen
 

 Traxxas Slash Elektronik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Beni
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Beni

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 222
Positive Bewertung : 9
Anmeldedatum : 26.01.15
Ort : Bad Windsheim

RC Punkte RC Punkte : 2424
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyFr Feb 12, 2016 1:29 pm

Habe jetzt meinen Slash etwa 20 Akkuladungen gefahren (brushed)
Mir ist aufgefallen das das Tempo oder insgesamgt die Leistung schon sehr stark abnimmt jetz ist meine Frage ob das sein kann und muss ich mir sorgen machen wegen der Lebensdauer wie lange wird diesrer noch etwa halten ?
Möchte jetz halt nicht gleich wieder Geld in eine neue Compo investieren hatt zawr schon vor irgendwann auf brushless um zu rüsten aber noch nicht nach einem Monat.
Der Orginale Motor ist einfach zu teuer für das das ich nichteinmal die Kohlen auswchseln kann.

Danke schon im Vorraus

Edit: Wenn es eine Comp geben würde die so etwa 60-70€ maximal kosten würde wäre auch noch eine Lösung flas der Motor keine Lange zukunft mehr hatt
Nach oben Nach unten
eXzez
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
eXzez

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 45
Anzahl der Beiträge : 217
Positive Bewertung : 43
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : Berlin

RC Punkte RC Punkte : 5297
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyFr Feb 12, 2016 2:52 pm

Hi,

Also wenn du eine günstige aber gute Einsteiger brushless combo suchst dann kann ich dir >>Klick<< die hier empfehlen.

Die combo war in meinem Rage VE stock verbaut und hat unter 2s für das Geld gut Dampf! Als Bonus ist alles waterproof.

ps: es gibt davon auch eine etwas Leistungsstärke Variante mit 2700 kV statt 2400 kV. Kostet allerdings ein paar Taler mehr!

LG eXzez
Nach oben Nach unten
Metalbart
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Metalbart

Auszeichnung : Traxxas Slash Elektronik Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 434
Positive Bewertung : 139
Anmeldedatum : 14.03.15
Ort : Münster/Köln

RC Punkte RC Punkte : 3040
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyFr Feb 12, 2016 4:10 pm

Hi,

der originale Motor sollte eigentlich nicht schon nach 20 Akkuladungen schwächeln denk

Ein Ersatzmotor (Traxxas Titan 550) gibt´s ja schon für unter 20€, da du sicherlich gefrustet bist von der miesen Lebensdauer des Motors willst du den wohl nicht mehr.
Die Leistung des Motors sollte auch kaum spürbar weniger werden, bis die Kohlen aufgebraucht sind (irgendwas stimmt da nicht), ferner sollte dies schon nach 20 Akkuladungen geschehen.

Falls du lieber einen Bürstenmotor willst, würde ich dir den LRP Big Block Spezial 2 oder den LRP Monstertruck Spezial empfehlen.
Beides sind 550er Motoren mit wechselbaren Kohlen und gut Dampf (natürlich wasserresistent).

Neben der Kyosho Combo kannst du dir auch die Monstertronic Booster Combo 8T "waterproof" mit 4300kv und 3s fähigem 60A Regler für 70€ anschauen.
Komm mir grade wie ein PR-Sprecher vor :durch

MfG
Nach oben Nach unten
eXzez
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
eXzez

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 45
Anzahl der Beiträge : 217
Positive Bewertung : 43
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : Berlin

RC Punkte RC Punkte : 5297
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyFr Feb 12, 2016 6:35 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:

Neben der Kyosho Combo kannst du dir auch die Monstertronic Booster Combo 8T "waterproof" mit 4300kv und 3s fähigem 60A Regler für 70€ anschauen.
Komm mir grade wie ein PR-Sprecher vor :durch

MfG

Ich möchte sogar sagen das die Combo Empfehlung meiner vorzuziehen ist, da bekommst doch deutlich mehr fürs Geld in dieser Preisklasse. Und hast bis 3S noch Leistungsspielraum. Good


Danke Metalbart zwinker

PS: Das doch die Combo die Chris kürzlich verbaut hat in nem Video mit seinem Short Course oder ... ?!


LG eXzez
Nach oben Nach unten
Beni
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Beni

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 222
Positive Bewertung : 9
Anmeldedatum : 26.01.15
Ort : Bad Windsheim

RC Punkte RC Punkte : 2424
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyFr Feb 12, 2016 11:18 pm

Erstmal vielen danke für die guten Antworten also ich denke es wurde etwas falsch aufgefasst oder von mir auch einfach schlecht beschrieben.
Der Motor ist noch fahrbar und funktioniert auch noch doch ich habe einen "speedrun gebmacht und musste feststellen das das Auto nur nuch 35kmh schaft.
Anfangs konte ich den Wagen mit dem Speeedritzel einfach nicht fahren da er nicht mehr bremsbar war und sehr schnell kipppte, klar hatt ich da auch noch nicht so die Erfahrung doch mir kahm es bedeutent langsamer vor und deshalb vermute ich das ich einen Leistungsverlust habe, das merke ich nicht bei der Beschleunigung sondern ehr bei dem Top-Speed. Die Sache ich ist jetzt halt ob der Motor noch lange hält. Ich fahre das Auto mit 2s Lipos a52000mah von Yuki.Und generell würde ich mir schon wieder einen brushed kaufen doch wenn das schon das ende des Motor ist dann ehr nicht das ich über brusheless wegen der Lebensdauer nch nicht wirklich eas negative gehört habe. Die Compos sind echt von Preisleistung denke ich Top doch haben diese die Leistung den Slash schnell zu bewegen sprich vlt so 60 kmh (mit 21:48 Übersetzung ).

Danke schon im Vorraus
Ich hoff es ist nun ersichtlicher das der Motor noch funktioniert, aber dennoch bin ich nicht sicher wie lange noch.
Nach oben Nach unten
Metalbart
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Metalbart

Auszeichnung : Traxxas Slash Elektronik Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 434
Positive Bewertung : 139
Anmeldedatum : 14.03.15
Ort : Münster/Köln

RC Punkte RC Punkte : 3040
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptySa Feb 13, 2016 11:05 am

Hi,

der Traxxas Titan ist an sich kein schlechter Motor das Speedritzel, welches Traxxas zu jedem der 1:10er Modelle beigibt überlastet den Motor allerdings.
Das mit der Speedgeschichte ist bei Traxxas auch ein Marketing Trick, die wollen ihre Modelle immer als besonders schnell anpreisen und legen dann ein "Speedritzel" dazu.
Dieses grillt meist den Motor und das Modell hat damit eine schlechte Beschleunigung.
Die Regler halten dies erstaunlicherweise aus, die werden dann ja auch mehr beansprucht.

Wie schon gesagt; eigentlich halten Bürstenmotoren deutlich länger durch. Mein ältester Bürstenmotor hab ich schon seit 10 Jahren, der erste "Tuning-Motor" (aus einem Akkuschrauber) für meinen Tamiya Baja King.
Der Motor hat vllt. 10-15% Leistungsverlust erlitten, wurde aber auch nicht sonderlich viel gefahren.

Wenn du dir nur einen neuen Bürstenmotor kaufst, brauchst du halt keinen neuen Regler, der Motor den ich dir empfehlen würde (LRP Big Block Spezial 2) kostet allerdings auch 40-50€ und wird je nach Nutzung alle 2-5 Jahre neue Kohlen brauchen.
Um die volle Leistung/Lebensdauer eines Bürstenmotors zu gewährleisten muss man den auch einlaufen lassen.

Brushless-Systeme haben praktisch keinen Verschleiß, können durch Überanspruchung aber auch Leistung verlieren.
Es macht auch keinen Sinn diese einlaufen zu lassen.
Die ganzen Combos sind schon für Einsteiger bestimmt, kosten wenig und haben auch nicht ganz so viel Leistung (aber immer noch genug). Diese Combos bieten nicht so viele Einstellmöglichkeiten und sind oft Plug&Play oder sehr einfach zu bedienen.

Leider geben die Hersteller oft unzureichend Informationen um die Leistung eines Motor-Regler-Systems einschätzen zu können.
Viele sind sich gar nicht bewusst welche enorme Rolle der Regler in der Leistungsentfaltung spielt.
Generelle Verarbeitung,Größe des Rotors, Spaltmaß, Material der Wicklung/des Magneten, Kupferfüllgrad, Sintered oder Bonded, Wärmeableitung, Polzahl und Wicklungsanzahl, sowie die Frage ob handgewickelt oder maschinell geben Aufschluss über die Leistung des Motors.
Beim Regler liegt viel bei der verwendeten Software aber auch bei den verbauten FETs.

Möglicherweise hat das Kyosho-Set mehr Leistung bei 2s als das Monstertronic-Set bei 3s. Dies ist aber extrem unwahrscheinlich, da die Preisklasse die gleiche ist, und dies nur bei teuren Systemen der Fall sein wird.

Wenn du auch mal mit 3s fahren möchtest und Hitze-Problemen direkt aus dem Weg gehen willst, würde ich dir aber doch eher die 10T Version der Monstertronic Combo mit 3900kv empfehlen.
Ein 21er Ritzel könnte aber auch schon zu Groß sein, eventuell musst du dir dann noch ein 19er kaufen. (Den 12T könnte man auch mit Speedritzel fahren.)
Die angepeilten 60Km/h sollten damit drinn sein. (Schätze mal im 3s Betrieb - 65-70 Spitze)

MfG
Nach oben Nach unten
Beni
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Beni

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 222
Positive Bewertung : 9
Anmeldedatum : 26.01.15
Ort : Bad Windsheim

RC Punkte RC Punkte : 2424
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptySa Feb 13, 2016 1:48 pm

Vielen Dank für die ausfürliche Antwort clap .
Die Brushless systeme für under 100€ oder in dem Preisbereich von 60-80€ sind sehr ansprechend, denoch habe ich bededenken auf grund des Niedriegen Preises ob diese auch eine ausreichende Leistung und haltbarkeit für mehrere 100 akkuladungen bieten.
Wie du auch schon sagtest glaube ich auch das dieser Motor kein schlechter ist doch ich bin sehr unsicher wie lange der Motor noch halten wird da ich ja einen Speed verlust feststen musste. Da dieses auch mein erstes Rc Autos ist und die Anschaffung recht teur war möchte ich jetz halt nichts übrstürzen und mir gleiche ein brushless Set kaufen da ich die Hoffnung noch habe das wenn ich nicht mehr so stark beschleunige und gleichmäßiger fahre das der Motor noch einige Akkuladungen hält.
Ist das eine Möglichekeit oder ist das unsinig?

Danke schon mal
Nach oben Nach unten
Metalbart
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Metalbart

Auszeichnung : Traxxas Slash Elektronik Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 434
Positive Bewertung : 139
Anmeldedatum : 14.03.15
Ort : Münster/Köln

RC Punkte RC Punkte : 3040
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptySa Feb 13, 2016 8:54 pm

Warte ruhig noch mit dem Motorwechsel.
Der originale Motor scheint ja angeschlagen zu sein, dennoch kann man den ja verwenden, bis dieser total defekt ist.

Hast du den Motor mal ausgebaut und ordentlich sauber gemacht, geschaut ob nichts im Getriebe harkt?
Leg den Motor mal in klares Wasser und lass den bei 1/4 Gas 1-2min laufen, schaden könnte das zu mindesten nicht.
(Danach gut mit Druckluft ausblasen oder mit dem Föhn trocknen)

Wenn schon am Motor keine Schäden sichtbar sind, kann es fast nur noch an den Magneten liegen, diese entmagnetisieren sich bei Hitze (ab 80°C).
Vllt. ist aber auch die Wicklung an einer nicht einsehbaren Stelle beschädigt.

Wenn du richtig Pech hast, ist der Akku hinüber, du kannst den ja mal mit einem Voltmeter durchchecken (sollte aufgeladen 8,4V haben).

Brushlessmotoren gehen eher selten kaputt, zwar können die bei falscher Abstimmung überhitzen, oder von eindringendem Dreck beschädigt werden das ist aber eher unwahrscheinlich, da die Einsteigersets geschlossene Motoren haben, und man die fast gar nicht einstellen kann. Allerdings kann man mit einem zu großen Ritzel den Motor grillen. (60°C sind aber völlig in Ordnung).
Der Preis von diese Combos ist mitunter aber auch so günstig, weil die Regler nicht die Besten sind und häufig nahe am Limit arbeiten müssen.
Motoren mit geringerer Turnzahl neigen dazu weniger Ampere zu beanspruchen, und belasten den Regler somit weniger.
Zudem reagieren diese nicht so empfindlich auf falsche Untersetzungen. Daher hab ich dir auch den 10 und 12T Motor empfohlen.

Um auf den Punkt zu kommen, bei Brushless-Systemen kann man auch Pech haben (oder sich dumm anstellen), dadurch schmort dann meist der (teure) Regler.
Wie lange so ein System hält liegt viel von der richtige Einstellung ab. Das hört sich jetzt viel komplizierter an als es ist, die Combos sind da mehr so; einbauen und Spaß haben.

Mfg
Nach oben Nach unten
Beni
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Beni

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 222
Positive Bewertung : 9
Anmeldedatum : 26.01.15
Ort : Bad Windsheim

RC Punkte RC Punkte : 2424
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyDi März 01, 2016 5:56 pm

Hab heute gelesen das die 540 Comps wie z.b die oben genannten nicht für Offraoder geeignet sind oder nicht das leisten was 550 Motoren machen nun frage ich mich ist das wirklich so oder muss nur auf die Temperatur achten und gegebenen fals runderritzeln?

Gruß Beni
Nach oben Nach unten
Metalbart
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Metalbart

Auszeichnung : Traxxas Slash Elektronik Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 434
Positive Bewertung : 139
Anmeldedatum : 14.03.15
Ort : Münster/Köln

RC Punkte RC Punkte : 3040
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyDi März 01, 2016 9:13 pm

Hi,

550ziger Brushlessmotoren sind für schwere 4WD Short Course Trucks und Monstertrucks im Maßstab 1:10 gedacht.

Für schwere Modell hat man dann mehr Drehmoment, dies würde bei leichten Modellen aber nicht auffallen.

4Pol 540ziger Motoren haben so ziemlich das gleiche Drehmoment wie 550ziger 2Poler bei gleicher Drehzahl.

Grade ein 2WD Modell braucht nicht so viel Drehmoment bzw. einen feinfühligen, einstellbaren Regler, da dieses sonst eh unkontrollierbar ist.
Die Beschleunigungskurve stellt man für 2WD Modell extra progressiv ein damit beim Beschleunigen aus dem Stand und aus der Kurve das Modell nicht ausbricht.

Meiner Ansicht nach lohnt sich ein Brushlessmotor der Baugröße 550 nicht in einem Traxxas Slash, wenn dadurch aber kein Aufpreis entsteht sollte ein großer Motor nicht von Nachteil sein (außer Mehrgewicht, höherer Stromverbrauch und 5mm Welle - Ritzel sind dadurch schwieriger zu finden).

Schau mal diese paar Videos, da werden verschieden Leistungsstarke Motoren verschiedener Größe getestet und teilweise aufeinander bezogen.
Musst aber gut Englisch können lach1

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

MfG
Nach oben Nach unten
Beni
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Beni

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 222
Positive Bewertung : 9
Anmeldedatum : 26.01.15
Ort : Bad Windsheim

RC Punkte RC Punkte : 2424
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyDi März 01, 2016 9:37 pm

Also ich kann zwar einigermaßen Englisch aber einiges habe ich nicht verstanden.
Wäre also die Castel Combo was für den Slash oder ehr nicht und ist sie das Geld wert?
Nach oben Nach unten
Metalbart
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Metalbart

Auszeichnung : Traxxas Slash Elektronik Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 434
Positive Bewertung : 139
Anmeldedatum : 14.03.15
Ort : Münster/Köln

RC Punkte RC Punkte : 3040
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyMi März 02, 2016 5:58 pm

Jang, der Videoproduzent sagt, dass das Castle Set zu viel Kraft für einen von ihm beschwerten umgebauten Slash hat, trotz der schweren und extrem griffigen Reifen hatte er Probleme das Modell unter Kontrolle zu halten.

Die Combo ist auf jeden Fall ihr Geld wert, zumal diese für rund 130€ zu haben ist.

Ich wollte dir damit aber nur zeigen, dass der 540er Castle die beiden 550 Motoren schlägt und selbst der 370er, der nur aufgrund der Kühlrippen eine Größe von 540er Motoren entspricht, sehr wohl gut Power hat.

Man braucht also nicht einen großen Motor, da einige (teilweise) günstige Motoren ebenbürtig oder sogar mehr Leistung entwickeln.

Ob die Castle Creation Sidewinder SCT was für dich ist musst du selber wissen, man braucht aber einen ruhigen Gasfinger und stellt am besten den Regler entsprechend ein, sonst fliegt das Modell unkontrolliert über die Piste und sämtliche Teile werden stark beansprucht, erleiden erhöhten Verschleiß.

MfG

Nach oben Nach unten
Beni
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Beni

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 222
Positive Bewertung : 9
Anmeldedatum : 26.01.15
Ort : Bad Windsheim

RC Punkte RC Punkte : 2424
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyMi März 02, 2016 6:20 pm

Ja das mich zuviel Leistung habe ich schon auch verstanden . Aber danke nochmal für die kleine übersetzung.
Also das ein 540 Motor genu Leistung hatt leuchtet mir jetz ein doch ich frage mich ob diese 60A Regler genug Leistung habe um die beiliegenden Motor zu beweltigen. Gibt es da so eine Art faustregel oder so was wie man rausfinden kann ob der Regler mit dem Motor klar kommt.
Den ich möchte mir eine Combo oder ein Set kaufen das mehrere 100 Akkuladungen mitmacht und nicht das ich nach 60-70 Akkuladungen einen verschmorten Regler und eine geschlozene Karo vor mir liegen hab.
Und ist es Schlimm wen z..b der Regler 4s kann und der Motor nur 2s und ich daher nur 2s fahre ist das dann gefärlich da man ja immer wieder hört das wenn man an der obergrenze fährt das es dann Häufiger zu Schäden kommt. Oder reicht es wenn man schaut das der Motor immer einigermaßen kühl bleibt ?

Danke schon im Voraus

Gruß Beni
Nach oben Nach unten
Metalbart
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Metalbart

Auszeichnung : Traxxas Slash Elektronik Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 434
Positive Bewertung : 139
Anmeldedatum : 14.03.15
Ort : Münster/Köln

RC Punkte RC Punkte : 3040
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyMi März 02, 2016 8:30 pm

Tja, in der Tat ist der Regler oft der Knackpunkt bei LowBudget Systemen.
Man kann theoretisch den Amperebedarf des Motors errechnen, wenn an die Wattleistung bei einem Strombedarf gegeben hat.

Nehmen wir an, ein Motor hat 500W Spitzenleistung bei einem vollen 3s Lipo Pack also gut 12.6V.
Dann Teilen wir die Wattzahl einfach durch die Voltzahl und erhalten den Amperewert.
Bei unserem Beispiel entspräche das ungefähr einen Wert von 40A.
Watt setzt sich aus Volt x Ampere zusammen.

Rechnet man in diesen Wert noch den "Realitätsfaktor" rein wird der Motor rund 45-50A und 12.6V benötigen um auf 500W zu kommen.

Die angegebenen Ströme des Reglers beziehen sich meist auf den Dauerstrom, dass heißt der Regler kann 60A über einen langen Zeitraum zu Verfügung stellen.
Zumeist werden noch Spitzenstromangaben gemacht z.B. von 200A, der Regler kann also für einen kurzen Impuls von vllt. 1 sec diesen Strom liefern.
Die Hersteller selber schränken ihre Regler mit Turn und Zellenzahl des LiPo ein.
Turn richtet sich an den Motor, dieser darf die empfohlene Turnzahl nicht unterschreiten.

Einige Motorenhersteller geben auch an wie viel Ampere der Motor maximal beansprucht. Dieser Wert sollte vom Regler-Amperestrom um 10% mehr abgedeckt werden.

Einen 60A Reger würde ich nicht über 4000kv Motoren zutrauen, da wird es meiner Meinung nach kritisch.

Man sollte Elektronik nicht an ihrer Grenze betreiben, einen Motor der für 1-2S empfohlen wird kann man aber ohne Reue an 2s fahren.
Einen Regler zu betreiben der 2-3S abkann mit einem 2s Lipo an einem 2s fähigen Motor, der aber 5000kv hat, der Regler aber nur bis 5000kv unterstütz ist unsinnig und wird den Regler grillen.
Den Motor kann man durch eine zu hohe Voltzahl (mehr als angegeben) oder durch ein falsche Untersetzung beschädigen.
Der Motor sollte nicht über 70°C pro Akku warm werden,
kann aber auch kurzzeitig mal auf 80 aufheizen; dass ist dann aber auch das Limit.

Den Reger kann man durch eine zu hohen Voltzahl, einen zu "starken" Motor und einen falsch untersetzten Motor grillen.
Regler sollten eine Temperatur von 70°C nicht überschreiten.

Ich kann dir bei keinen Regler garantieren, dass der 100 Akkuladungen hält.
Grade bei billigen Reglern stimmen die Angaben und die Realität nicht immer überein.
Bei korrekter Anwendung kann ein Brushless-System theoretisch
locker 10 000 Akkuladungen mitmachen.

Deine Fragen lassen vermuten, dass du nach Motoren und Reglern separat gesucht hast, frag doch gerne ganz explizit ob Motor A mit Regler B kompatibel ist. lach1

MfG

Nach oben Nach unten
Beni
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Beni

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 222
Positive Bewertung : 9
Anmeldedatum : 26.01.15
Ort : Bad Windsheim

RC Punkte RC Punkte : 2424
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyMi März 02, 2016 9:30 pm

Danke,
Wäre zwar eine möglichkeit Motor und Regler einzel zu kaufen doch dies war ehr auf eine Combo bezogen
Nach oben Nach unten
Stingray
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Stingray

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 45
Anzahl der Beiträge : 151
Positive Bewertung : 14
Anmeldedatum : 08.10.13
Ort : Angermünde

RC Punkte RC Punkte : 2842
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyDo März 03, 2016 10:16 pm

Hi
Ich mische mich hier mal kurz ein. Habe selber den Traxxas Slash 4x4 Platinum Edition und hatte ebenfalls das Problem mit dem Leiszungsverlust und sogar das der Motor immer heisser wurde mit der Zeit. Folgende Sachen sind der Grund dafür. Der feine Staub und auch eventuell etwas Wasser aus Pfützen oder feuchter Sand setzen sich in alle Beweglichen Teile und die Kugellager was zur folge hat das alles schwergängiger wird und der Motor die volle Leistung nicht mehr umsetzen Kann. Lege mal ein Bastelwochenende ein zerlege deinen Slash mach alles richtig sauber. Die kugellager muss man nicht gleich ersetzen sondern kann sie Wieder flott machen. Entferne dazu die Blauen Dichtringe auf beiden Seiten des Kugellager mit einem Ganz dünnen Messer( einfach raushebeln) die Kugellager dann mit WD40 richtig ausspülen und abwischen. Wichtig wer denkt das WD40 auch Schmierende Eigenschaften hat der irrt leider. Nach dem Reinigen mit der Lager einfach auf eine Seite den Dichtring wieder Drauf setzen und dann mit Nähmaschinenöl die Lager ölen oder noch besser Mit Maschinenfett einfetten. Dann den Zweiten Dichtring drauf und fertig. Alles wieder zusammenbauen und am super laufenden Slash wieder Freude haben.

Siehe Video:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Beni
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Beni

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 222
Positive Bewertung : 9
Anmeldedatum : 26.01.15
Ort : Bad Windsheim

RC Punkte RC Punkte : 2424
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyFr März 04, 2016 4:33 pm

Danke für die Antwort,
Mir ist nach dem letzten fahren aufgefallen das einige lager fest waren und hab dan diese auch gleich alle gereinigt.
Ich habe die brushed version von dem Slash gekauft und möchte eine Combo finden oder eine zusammenstellung die genügend Leistung hatt , aber auch eine lange Lebensdauer

Gruß Beni
Nach oben Nach unten
Stingray
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Stingray

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 45
Anzahl der Beiträge : 151
Positive Bewertung : 14
Anmeldedatum : 08.10.13
Ort : Angermünde

RC Punkte RC Punkte : 2842
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyFr März 04, 2016 9:41 pm

Also zum umrüsten auf Brushless kann ich nur sagen Finger weg von der Traxxas Velineon vxl-3s Combo. Die ist für mein empfinden zu schwach für den Wagen da er doch eher der Größe nach ein 1:8 ist wenn auch etwas leichter. Der Motor hat 3500 KV aber dafür weniger Drehmoment was ihn schnell heiß werden lässt. Ich werde meinen auch raus schmeißen und ne andere Combo suchen. 2500Kv bis max 3000Kv wären besser die haben etwas mehr Drehmoment und somit leichteres Spiel mit dem Wagen. damit sollten dann auch langgezogene Drifts im Staub kein Problem sein. Allerdings sollte man dann auch in Erwägung ziehen die Plastik-Antriebswellen gegen Stahlwellen zu tauschen. Ich fahre meinen mit 2S und das reicht völlig aus. Hier ein Video.

Nach oben Nach unten
Metalbart
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Metalbart

Auszeichnung : Traxxas Slash Elektronik Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 434
Positive Bewertung : 139
Anmeldedatum : 14.03.15
Ort : Münster/Köln

RC Punkte RC Punkte : 3040
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptySa März 05, 2016 8:27 am

Ich muss Stingray recht geben, das Velineon System von Traxxas hat weniger Power als Traxxas-Marketing impliziert und ist auch teurer als die leistungsidentische Konkurrenz.
Du fährst aber einen Slash 4x4, wohingegen Beni einen Slash mit Heckantrieb hat.
Desweiteren kann man den Slash 4x4 mit einem stärkeren Antrieb auch bis zu 5000kv Motoren verpassen, nur der Velineon Motor wird halt schnell heiß. Ich betrachte Motoren von unter 3500kv als unsinnig langsam für so ein Modell.
Die Größe des Slash spielt fast keine Rolle, dass Gewicht ist entscheidet!
Der Slash 4x4 wiegt 2,64kg der 2WD nur 2,2kg. Ein typischer 1:8 Buggy wiegt so zw. 3 und 3,6kg.
Die Plastikwellen könnten tatsächlich ein Problem werden, solange die nicht brechen würde ich die aber drinne lassen.

MfG
Nach oben Nach unten
Beni
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Beni

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 222
Positive Bewertung : 9
Anmeldedatum : 26.01.15
Ort : Bad Windsheim

RC Punkte RC Punkte : 2424
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptySa März 05, 2016 6:47 pm

Danke für die Antworten,
Also je mehr KV umso mehr Entgeschwindigkeit aber schlechtere Beschleunigung oder?
Möchte halt eine Compo für 2s(gerne auch mehr das sie nicht so warm wird , wenn das was hilft) da mit noch mehr dampf das Auto denke ich nicht wirklich Kontrolierbar mehr ist.
Habt ihr noch Vorschläge für Combos für so max 130€ oder eine gute Motor und Regler Combination?

Gruß Beni
Nach oben Nach unten
Metalbart
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Metalbart

Auszeichnung : Traxxas Slash Elektronik Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 434
Positive Bewertung : 139
Anmeldedatum : 14.03.15
Ort : Münster/Köln

RC Punkte RC Punkte : 3040
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptySa März 05, 2016 9:18 pm

Hi Beni,

je höher der kv-Wert, desto höher die Drehzahl, und desto niedriger das Drehmoment.
Hoch drehende Motoren finden oft in Onroadmodellen Verwendung und Langsame in Offroadmodellen.
Einen schnellen Motor kann man durch verschieden Ritzel aber auch untersetzen, so dass die Raddrehzahl geringer ist, das Drehmoment aber größer.
Schlussendlich kommt es also auf das Ritzel an, da muss man immer ein wenig experimentieren.

Die Castle Sidewinder SCT Combo mit 4600kv hab ich dir ja schon empfohlen, desweiteren wären diese Motoren:

+ IN-RACING Afterburner 3650 - 4800 RD 3 ---- 60€
+ LRP Dynamic10 BL Motor 3800kV -------------- 40€
+ LRP Vector K7 10,5T ------------------------------55€

an folgenden (beliebigen) Reglern:

+ Castle Sidewinder 3 ------------------------------ 75€
+ Hobbywing Ezrun 120A WP-SC8 --------------- 75€
+ SkyRc Toro SC120 -------------------------------- 60€

...denkbar lach1

Der In-Racing Motor ist momentan im Angebot, zusammen mit den SkyRc Regler hast du ein unschlagbar günstiges System mit 700 Watt Leistung! Good

Die Motoren sind nach Leistung abfallend sortiert, der Castle Motor aus de SCT-Combo liegt hier unterhalb des Afterburners.
Die Regler sind nicht nach Leistung sortiert!

MfG
Nach oben Nach unten
Beni
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Beni

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 222
Positive Bewertung : 9
Anmeldedatum : 26.01.15
Ort : Bad Windsheim

RC Punkte RC Punkte : 2424
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptySo März 06, 2016 9:53 am

Danke,
Bin sehr hin und her gerissen, die Sidewinder v3 wäre schon echt eine tolle sache doch ich lese immer wider das es im Sommer Hitzeprobleme mit dem Regler gibt deshalb bin ich nicht mehr so begeistert von der Combo. Gerade finde ich die Hobbywing Combo mit einem WP 8BL und eine 3800 oder 4000 Kv QUICRUN 3656 sehr interesant da der Preis etwa der gleiche ist und es leichter ist die Combo zu Programmieren ich frage mich nun nur wie es sich mit der Wärme so verhält ich denke der Regler müsste das Schaffen den dieser ist etwas größer als der Motor (Leistungstechnisch).
Über LRP habe leider noch nicht so viel Positives gelesen des halb möchte ich davon die finger lassen.
Und wie oben schon gesagt soll der Regler von Castle Termische Probleme haben weshalb ich ihn nicht so gut finde.


Gruß Beni

Nach oben Nach unten
Metalbart
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Metalbart

Auszeichnung : Traxxas Slash Elektronik Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 434
Positive Bewertung : 139
Anmeldedatum : 14.03.15
Ort : Münster/Köln

RC Punkte RC Punkte : 3040
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptySo März 06, 2016 11:20 am

Bei der Combo des Sidewinder SCT ist ein Kühlkörper mit Lüfter dabei, die auch über den Regler passt, der Motor wird eh nicht warm, der Regler vllt. schon.
Bei LRP sind nur die großen 1:8 Motoren misst und einige Regler.
Die von mir empfohlenen Motoren sind besser aufgebaut und haben mehr Leistung als so ziemlich jeder China/Hobbywing/Hobbyking Motor.
Der WP8 150 ist ein 1:8 Regler und wird somit leichtes Spiel haben, der ist hier schon overkill.

Der Quicrun ist jetzt nicht grade ein sonderlich guter Motor, ich könnte mir vorstellen, dass der recht gut warm wird.
Die China-Regler sind zwar recht robust, die Motoren sind aber Müll.
Typische Probleme sind hier Überhitzen, sich lösende Magneten und Lagerschäden. (bezogen auf die Gesamtheit diese vermeintlich billigen Motoren.)

Eigentlich sind beide Castle Sidewinder Regler sehr gut, und überhitzen nicht so schnell, du hast ja auch nur ein 2WD Modell, da muss man nicht ein riesen Regler reinsetzen.
Wir haben mit 70€ Combos angefangen, auch die hätten einwandfrei den Slash angetrieben, jetzt bist du schon bei 90€ Reglern.
Ich glaub du machst dir da ein wenig zu viel Sorgen.

Ich finde deine Zusammenstellung sehr teuer für das Geld, wenn man für weniger Kohle einer deutlich besseren Diel bekommt.
Ein Castle System ist hochwertiger und wird in einem Slash nicht so schnell überhitzen, wenn man den nicht richtig versaut einstellt.

Ich erwähne nochmal meine Empfehlung, die aus dem SkyRc Toro SC120 und einem In-Racing Afterburner 3650 4800 RD 3 besteht.
Was besseres wirst du für 130€ nicht bekommen, der Antrieb würde auch ein einem 1:8 Buggy nicht überhitzen (bei 3300kv).

MfG
Nach oben Nach unten
D_racer
RC Süchtling
RC Süchtling
D_racer

Männlich Deutschland

Alter : 33
Anzahl der Beiträge : 34
Positive Bewertung : 7
Anmeldedatum : 13.10.15
Ort : Flensburg

RC Punkte RC Punkte : 4964
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptySo März 06, 2016 2:10 pm

Bei Tamico gib es für 126€ den Castle Sidewinder Combo SCT mit 1410-3800 Motor.

Castle
Nach oben Nach unten
Beni
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Beni

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 222
Positive Bewertung : 9
Anmeldedatum : 26.01.15
Ort : Bad Windsheim

RC Punkte RC Punkte : 2424
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyMo März 07, 2016 8:54 pm

Danke,
Hab mich jetz entschienden 120A Ezrun Regler der Marke Hobbywing zu nehmen.
Und Motor möchte ich den Dynamic10 von Lrp nehmen, habe sehr wenig über diese Motoren gefunden und habe nur herausgefunden das keine Motorkabel beiliegen und nun frage ich mich welcher durchmess sinvoll ist und wie ich die Kabel verlöten muss.

Danke schon im Vorraus
Nach oben Nach unten
Metalbart
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Metalbart

Auszeichnung : Traxxas Slash Elektronik Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 434
Positive Bewertung : 139
Anmeldedatum : 14.03.15
Ort : Münster/Köln

RC Punkte RC Punkte : 3040
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyDi März 08, 2016 4:15 pm

Die Kabel sind beim Regler schon vorgelötet. Nod
Nach oben Nach unten
Beni
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Beni

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 222
Positive Bewertung : 9
Anmeldedatum : 26.01.15
Ort : Bad Windsheim

RC Punkte RC Punkte : 2424
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyDi März 08, 2016 10:15 pm

Ja das stimmt schon aber bei Lrp Motoren liegen keine Kabel bei und daher dei Frage welche ich nehmen soll und wie mann die dan Verlötet
Nach oben Nach unten
Metalbart
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Metalbart

Auszeichnung : Traxxas Slash Elektronik Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 434
Positive Bewertung : 139
Anmeldedatum : 14.03.15
Ort : Münster/Köln

RC Punkte RC Punkte : 3040
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyMi März 09, 2016 4:57 pm

Hallo Beni,

normalerweise lötet man die Kabel, die schon beim Regler verlötet sind einfach an den Lötsockel des Motors an.
Für die Stromübertragung ist dies der günstigste Weg, da über zusätzliche Stecker immer der Widerstand ein wenig steigt.

Wenn du auf Stecker nicht verzichten möchtest, solltest du 3,5 - 4mm Goldbananenstecker/buchsen kaufen und ein Litzenkabel mit 12 AWG bzw. 3,5 mm².

Genaueres zur Anordnung der Kabel entnimmt man am besten aus der Anleitung des Reglers und des Motors.

MfG
Nach oben Nach unten
Beni
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Beni

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 222
Positive Bewertung : 9
Anmeldedatum : 26.01.15
Ort : Bad Windsheim

RC Punkte RC Punkte : 2424
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Traxxas Slash Elektronik Blue-l10

Traxxas Slash Elektronik Empty
BeitragThema: Re: Traxxas Slash Elektronik   Traxxas Slash Elektronik EmptyDo März 10, 2016 4:53 pm

Danke Metalbart,
Also die kabel direkt mit dem Motor zu verlöten an das habe ich gar nicht gedacht.
Nach oben Nach unten
 

Traxxas Slash Elektronik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RC CHRIS Modellbau Forum Portal ::  RC Modellbau  :: RC-Cars Elektro-