RC Hilfe & Support Forum Portal
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLoginRC CHRIS - RC 4 YOU
Impressum-DSGVO

Board Regeln

Portal Seite

RC-Cars Elektro

RC-Cars Nitro

RC Drift Tuning

Kaufberatung

Fragen/Probleme

1:8 Buggy Räder

1:8 Monster Räder

1:10 Brushless Sets

1:8 Brushless Sets

1:10 Straße Räder

1:10 Drift Räder

Statistik
Wir haben 2588 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Bkroy25.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30647 Beiträge geschrieben zu 4075 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
No user






Unterstütze das Forum !
per Paypal spenden !

Teilen
 

 Yuki Lipo noch OK?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
HPBX
RC Süchtling
RC Süchtling
HPBX

Männlich Deutschland

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 22
Positive Bewertung : 3
Anmeldedatum : 08.07.15
Ort : Kreis Minden-Lübbecke

RC Punkte RC Punkte : 2344
luecke Yuki Lipo noch OK? Blue-l10

Yuki Lipo noch OK? Empty
BeitragThema: Yuki Lipo noch OK?   Yuki Lipo noch OK? EmptyMo März 14, 2016 12:13 pm

Hallo,

Ich habe einen 2S 5200 mAh 45C Lipo von Yuki Model. Der wurde bisher in einem Absima Patron (Short Course) bewegt (3600KV Motor und 45A Regler.).
Der Lipo fängt an sich zu blähen, wenn der warm wird. Das ist ja irgendwo normal, soweit ich das gelesen habe.
Das Problem hierbei ist, dass die Blähung nicht vollständig verschwindet, wenn der Akku sich auf Zimmertemperatur abgekühlt hat.
Es kommt mir so vor, als ob der Akku immer dicker wird (gemessen habe ich es nicht). Der Lipo ist jetzt 3 Monate alt und hat, wenn es hochkommt, 20 Ladecyclen hinter sich.
Der Akku wurde nie unter 3.3V pro Zelle entladen und nie mehr als mit 1C im Balance-Programm geladen (Ladegerät kann nicht mehr als 5A).
Nach der letzten Fahrt lag die Temperatur vom Akku bei 38 Grad (gemessen mit einem Infrarot Thermometer).
Die Temperatur ist nicht sehr hoch, würde ich sagen. Die Zellen waren leicht unterschiedlich entladen (Zelle 1 war bei 3,6V und Zelle 2 war bei 3,46V).

Von den Techinschendaten her, sollte der Akku nicht überlasstet sein.

Datenblatt vom Lipo
Datenblatt vom Regler

Technische Daten Motor Thrust : 3600 KV · 26.700 U/min @ 7,4V · Power 370W · Dauerstrom 45A · Sensorlos · Betrieb 2-3S ( 7.4 - 11.1V ) · 4 Pole · Effizienz 82 %....

Hier noch ein paar Bilder vom Akku (abgekühlt):
Yuki Lipo noch OK? Imag0111
Yuki Lipo noch OK? Imag0110

Meine Frage nun an euch:
Ist die Blähung vom Lipo noch im Rahmen oder sollte ich mir einen neuen suchen und diesen entsorgen?

Gruß
HPBX
Nach oben Nach unten
D_racer
RC Süchtling
RC Süchtling
D_racer

Männlich Deutschland

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 34
Positive Bewertung : 7
Anmeldedatum : 13.10.15
Ort : Flensburg

RC Punkte RC Punkte : 5259
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Yuki Lipo noch OK? Blue-l10

Yuki Lipo noch OK? Empty
BeitragThema: Re: Yuki Lipo noch OK?   Yuki Lipo noch OK? EmptyMo März 14, 2016 11:20 pm

Wenn ein Lipo anfängt zu blähen bedeute das ein defekt bzw zu tief entladen wurde.
Nach oben Nach unten
 

Yuki Lipo noch OK?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RC CHRIS Modellbau Forum Portal ::  Support Bereich  :: Eure Fragen & Antworten-