RC Hilfe & Support Absima, Arrma, Carson, HPI, LRP, Tamiya, Reely, Proline, MST
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLoginRC CHRIS - RC 4 YOU
Impressum-DSGVO

Board Regeln

Portal Seite

RC-Cars Elektro

RC-Cars Nitro

RC Drift Tuning

Kaufberatung

Fragen/Probleme

1:8 Buggy Räder

1:8 Monster Räder

1:10 Brushless Sets

1:8 Brushless Sets

1:10 Straße Räder

1:10 Drift Räder

Statistik
Wir haben 2488 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Htba.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30500 Beiträge geschrieben zu 4041 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
RcAlex83
Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyStärkeren Motor in den Generation X einbauen  I_voting_barStärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty 
nitro.urbanmader
Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyStärkeren Motor in den Generation X einbauen  I_voting_barStärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty 




Teilen
 

 Stärkeren Motor in den Generation X einbauen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jens.HannoverRC
RC Süchtling
RC Süchtling
Jens.HannoverRC

Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 25
Positive Bewertung : 1
Anmeldedatum : 15.03.16
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 1443
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyMo Apr 25, 2016 9:04 pm

Hey Leute,

bei meinem Generation X von Reely, bin ich am überlegen einen stärkeren Motor zu verbauen. Zurzeit habe ich damit aber noch keine Erfahrungen und wollte mal fragen auf was ich achten muss, damit das auch alles zusammen passt?

Derzeit ist ein 21 Force mit 1,9 PS verbaut. Ich spiele mit dem Gedanken einen 36 Force mit 3,7 PS einzusetzen.

Sind die Motorhalterungen genormt?

Kann ich die Schwungscheibe und Kupplung vom 21 verwenden oder müssen die jeweils an die verschiedenen Motoren angepasst werden?

Wie sieht es mit dem Drucksystem aus z.B. Tank, Reso und Benzinschläuche?

Da natürlich mehr Kraft übertragen wird, müssen die Ritzel angepasst werden oder können die das ohne weiteres ab?

Ich bedanke mich für eure Hilfe

Gruß

Jens
Nach oben Nach unten
RCFAN
Modellbau Meister
Modellbau Meister
RCFAN

Auszeichnung : Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 477
Positive Bewertung : 64
Anmeldedatum : 05.08.15
Ort : Kelheim (Bayern)

RC Punkte RC Punkte : 3740
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyMo Apr 25, 2016 9:38 pm

Ich würde dir keinen 36 Empfehlen. Der ist viel zu stark für einen Buggy. Außerdem verbraucht er wesentlich mehr als der 21.

Ich würde dir maximal einen 28 empfehlen, wobei dass eigentlich auch schon zu viel ist.
Nach oben Nach unten
Jens.HannoverRC
RC Süchtling
RC Süchtling
Jens.HannoverRC

Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 25
Positive Bewertung : 1
Anmeldedatum : 15.03.16
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 1443
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyMo Apr 25, 2016 9:51 pm

Danke für deine Antwort. Bin halt nur am überlegen ob sich das mit dem 28 Motor lohnt. Bin bis jetzt nur den 21 gefahren und der ist mir mittlerweile etwas schlapp. Der 28 hat ja genau ein PS mehr als der 21. Merkt man dieses sehr stark beim Fahren? Mit dem Nitroverbrauch ist das bei den großen Motoren so heftig?

Was hast du für Erfahren mit der Kompatibilität der Bauteile gemacht?
Nach oben Nach unten
RCFAN
Modellbau Meister
Modellbau Meister
RCFAN

Auszeichnung : Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 477
Positive Bewertung : 64
Anmeldedatum : 05.08.15
Ort : Kelheim (Bayern)

RC Punkte RC Punkte : 3740
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyMo Apr 25, 2016 10:03 pm

Ich würde dir einen guten 21 empfehlen.
Nach oben Nach unten
Jens.HannoverRC
RC Süchtling
RC Süchtling
Jens.HannoverRC

Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 25
Positive Bewertung : 1
Anmeldedatum : 15.03.16
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 1443
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyMo Apr 25, 2016 10:22 pm

Die Modelle die ich als gute 21 beim Conrad gefunden habe liegen nur leider preislich deutlich höher als die anderen mit mehr Hubraum. Kenne bis jetzt nur die vom Conrad, gibt es da auch andere gute Firmen die da sowas im Sortiment haben?

Nach oben Nach unten
Admin
Modellbau Boardgründer
Modellbau Boardgründer
Admin

Auszeichnung : SUPPORT

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 38
Anzahl der Beiträge : 1012
Positive Bewertung : 425
Anmeldedatum : 23.09.13
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 11039
Diamanten Diamanten : 50 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyDi Apr 26, 2016 7:39 am



moin Jens hallo


also ich würde dir auch keine 36er empfehlen, dass brauch man nicht für einen Buggy.

Ein 28er reicht locker aus, damit bekommt der Buggy schon Flügel boom Aber ein guter 21er / 25er reicht massig aus.


grüsse


Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Sig34610
Nach oben Nach unten
RCFAN
Modellbau Meister
Modellbau Meister
RCFAN

Auszeichnung : Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 477
Positive Bewertung : 64
Anmeldedatum : 05.08.15
Ort : Kelheim (Bayern)

RC Punkte RC Punkte : 3740
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyDi Apr 26, 2016 9:30 am

Würde dir den LRP Nitro Motor Z.21R Spec.3

oder den Nitrobull 21 empfehlen. Den Nitrobull 21 fahre ich selber auf der Strecke und bin sehr zufrieden mit ihm.

Leicht einzustellen und genug Power.
Nach oben Nach unten
Nitro
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Nitro

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 36
Anzahl der Beiträge : 184
Positive Bewertung : 26
Anmeldedatum : 28.07.14
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 2374
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyDi Apr 26, 2016 1:46 pm

Moin Jens,

ich habe einen LRP Z28R Spec2 hier.
Denn können wir gern mal probehalber einbauen und testen wie er damit geht.
Meld dich einfach wenn du Lust und Zeit hast.
Nach oben Nach unten
Nicolas2011
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Nicolas2011

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 274
Positive Bewertung : 24
Anmeldedatum : 27.12.15
Ort : Fürstenwalde/Spree

RC Punkte RC Punkte : 4720
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyDi Apr 26, 2016 6:05 pm

Ich hab ein 32er Force in meinem Buggy und der geht richtig ab jedoch würde ein guter 21er bis 25er auf jeden Fall reichen. Mit einem 32er muss mann schon echt aufpassen
Nach oben Nach unten
atze_85
Modellbau Meister
Modellbau Meister
atze_85

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 256
Positive Bewertung : 53
Anmeldedatum : 14.09.15
Ort : Malter

RC Punkte RC Punkte : 6299
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyDi Apr 26, 2016 7:38 pm

Wenns ein Force sein soll, dann der 21er, 25er, maximal 28er CNC. Die CNC Variante hat deutlich mehr Bums als die Black Series und mit denen lässt du auch 36 Black Series locker stehen. Allerdings steigt mit größeren Motoren, wie schon von anderen erwähnt, der Spritverbrauch extrem. Mit einem 36 dürfte der Tank in 6-8 Minuten leer sein. Ich hab auch den LRP Z28R Spec 3 drin und der geht richtig gut. Ist schon fast zu viel für nen Buggy. Eine Tankfüllung reicht je nach Fahrweise 10 -12 Minuten, bei moderater Fahrt auch mal 14. Aber das ist sehr von der Fahrweise abhängig. Daher würde ich den Vorschlag von RCFAN annhemen und einfach mal einen richtig eingestellten LRP 28 Spec 3 einbauen und testen. Dann willst eh keinen anderen mehr haben lach1 könnt ich mir vorstellen.
Lass uns mal wissen was du gemacht hast und wofür du dich entschieden hast.

Gruß, atze_85
Nach oben Nach unten
Jens.HannoverRC
RC Süchtling
RC Süchtling
Jens.HannoverRC

Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 25
Positive Bewertung : 1
Anmeldedatum : 15.03.16
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 1443
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyDi Apr 26, 2016 8:18 pm

Hey Leute,

danke für die ganzen netten und hilfreichen Antworten. So konnte man sich schon mal einen Überblick verschaffen, was als Motor angebracht ist.

Eine Frage hätte ich aber noch. Wenn wir nun von einem 28 ausgehen. Was müsste ich an meinem Modell ändern damit das alles zusammen passt? Siehe in der ersten Beschreibung.

Gruß

Jens
Nach oben Nach unten
Jens.HannoverRC
RC Süchtling
RC Süchtling
Jens.HannoverRC

Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 25
Positive Bewertung : 1
Anmeldedatum : 15.03.16
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 1443
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyDi Apr 26, 2016 9:33 pm

Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Marke gemacht? Bin da bei Amazon drüber gestolpert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Tobi
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Tobi

Auszeichnung : Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 340
Positive Bewertung : 39
Anmeldedatum : 11.10.14
Ort : Nossen im Herzen von Sachsen

RC Punkte RC Punkte : 6915
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyDi Apr 26, 2016 10:27 pm

Bei deiner Frage kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
Ich habe in meinem Robitronic Protos V2 einen Axial 4.6 big block Motor drin, der auch super läuft. Dieser Motor ist auch ein 28er und lässt sich normal wie auch ein Force-Motor einstellen, also nichts exotisches oder so. Der Motor hat auf einer Offroad-Rennstrecke ca. 15 Minuten gehalten, dann war tanken angesagt. Ich kann ihn ohne Bedenken weiterempfehlen
Gruß Tobi
Nach oben Nach unten
atze_85
Modellbau Meister
Modellbau Meister
atze_85

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 256
Positive Bewertung : 53
Anmeldedatum : 14.09.15
Ort : Malter

RC Punkte RC Punkte : 6299
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyMi Apr 27, 2016 8:28 am

Das sieht für mich nach GO Engine aus vom Motorgehäuse her. Allerdings habe ich den so auch noch nie gesehen. Und der Preis macht mich etwas stutzig. Für solch kleines Geld bin ich etwas skeptisch was die Verarbeitung und Haltbarkeit angeht. Aber vlt it das auch nur ein "etwas" älteres Modell..? Who knows...
Ich bin mit meinem GO 28 Redfire auch nicht zufrieden gewesen. Den hat es mir zweimal ohne erkennbaren Grund zerrissen. Allerdings wurde er nach dem erstenmal kostenlos repariert und nach dem zwetenmal anstandslos gegen einen komplett Neuen ersetzt. Starker Service von dem Händler. Zusätzlich hatte ich das Problem, dass sich die LSN am Vergaser von allein verstellte wenn der Motor lief, wahrscheinlich durch die Vibration. Das kann man zwar relativ leicht und günstig beheben, sollte aber bei einem neuen Motor nicht passieren. Der neue liegt nun noch unausgepackt daheim rum, da ich momentan nur den 28 Spec 3 fahre, der unheimlich Spaß macht.
Kann sein dass ich damals nur einen "Montagsmotor" bekommen habe, aber meine Erfahrung mit GO kann ich nicht als positiv bezeichnen. Wenn er lief hat er auch ganz gut Kraft, aber was die Einstellerei angeht, gibt es deutlich bessere Alternativen zu GO.

Nun zu deinereigentlichen Frage: Am Auto brauchst du eigentlich nichts zusätzliches. Der Motor sollte auf den Träger passen. Wenn nicht (was bei meinem GO der Fall war), lässt sich das auch mit dem passenden Werkzeug fix anpassen. Beim Einbau nur darauf achten, dass der Motor gerade auf dem Chassis sitzt, damit das Hauptzahnrad und die Kupllungsglocke gerade ineinandergreifen. Sonst sind relativ schnell 2x Neuteile erforderlich. Des weiteren muss der Zahnkranz der Glocke mittig im Hauptzahnrad laufen und das Zahnflankenspiel muss korrekt eingestellt werden, sprich ETWAS, nicht zu viel Luft zwischen den beiden Komponenten lassen und auch nicht aneinander pressen. Ansinsten sollte alles passen. Eventuell wird es zwischen Achse und Seili etwas eng. Ich weiss nicht wieviel Platz da beim Generation X ist. Aber ansonsten sollte das alles sein was es zu bedenken gibt. Eventuell noch ne Glocke mit mehr Zähnen nehmen als die Standard (falls die auch 13 hat). Aber das muss für's erste nicht sein. Kannst auch mit der 13er erstmal testen wie der das Ansprechverhalten/ Beschleunigung gefällt Good

Gruß, atze_85
Nach oben Nach unten
Brainstorm
Designer of Experience
Designer of Experience
Brainstorm

Auszeichnung : Designer

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 279
Positive Bewertung : 34
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Berlin & Empelde

RC Punkte RC Punkte : 3875
Diamanten Diamanten : 20 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyMi Apr 27, 2016 8:49 am

Top Antwort Atze prost alter
Nach oben Nach unten
Jens.HannoverRC
RC Süchtling
RC Süchtling
Jens.HannoverRC

Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 25
Positive Bewertung : 1
Anmeldedatum : 15.03.16
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 1443
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyMi Apr 27, 2016 9:26 am

Vielen Dank für die sehr ausführliche Antwort. Das hat mir sehr weitergeholfen . Das ist hier echt ein top Forum Good rock
Nach oben Nach unten
atze_85
Modellbau Meister
Modellbau Meister
atze_85

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 256
Positive Bewertung : 53
Anmeldedatum : 14.09.15
Ort : Malter

RC Punkte RC Punkte : 6299
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyMi Apr 27, 2016 10:52 am

Bitte bitte...gerne doch ;-)
Nach oben Nach unten
Reelaxx
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Reelaxx

Auszeichnung : Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 37
Anzahl der Beiträge : 253
Positive Bewertung : 37
Anmeldedatum : 13.12.16
Ort : Homburg

RC Punkte RC Punkte : 5999
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyDo Jan 12, 2017 3:54 pm

Falls dich der Motor noch Interessiert, hier ein threat  von dem Motor.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
kevin2017
New Member
New Member
kevin2017

Männlich Deutschland

Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 8
Positive Bewertung : -8
Anmeldedatum : 14.01.17
Ort : Raunheim

RC Punkte RC Punkte : 1061
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Es passt alles immer muss man nur bastelln    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptySo Jan 15, 2017 3:01 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Hey Leute,

bei meinem Generation X von Reely, bin ich am überlegen einen stärkeren Motor zu verbauen. Zurzeit habe ich damit aber noch keine Erfahrungen und wollte mal fragen auf was ich achten muss, damit das auch alles zusammen passt?

Derzeit ist ein 21 Force mit 1,9 PS verbaut. Ich spiele mit dem Gedanken einen 36 Force mit 3,7 PS einzusetzen.

Sind die Motorhalterungen genormt?

Kann ich die Schwungscheibe und Kupplung vom 21 verwenden oder müssen die jeweils an die verschiedenen Motoren angepasst werden?

Wie sieht es mit dem Drucksystem aus z.B. Tank, Reso und Benzinschläuche?

Da natürlich mehr Kraft übertragen wird, müssen die Ritzel angepasst werden oder können die das ohne weiteres ab?

Ich bedanke mich für eure Hilfe

Gruß

Jens
Nach oben Nach unten
atze_85
Modellbau Meister
Modellbau Meister
atze_85

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 256
Positive Bewertung : 53
Anmeldedatum : 14.09.15
Ort : Malter

RC Punkte RC Punkte : 6299
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptySo Jan 15, 2017 3:23 pm

??? Und was ist jetzt die Frage/ Aussage ???
Nach oben Nach unten
kevin2017
New Member
New Member
kevin2017

Männlich Deutschland

Alter : 16
Anzahl der Beiträge : 8
Positive Bewertung : -8
Anmeldedatum : 14.01.17
Ort : Raunheim

RC Punkte RC Punkte : 1061
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyMo Jan 16, 2017 6:03 pm

Welches Auto ihr mit bieten könnt
Nach oben Nach unten
Nicolas2011
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Nicolas2011

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 274
Positive Bewertung : 24
Anmeldedatum : 27.12.15
Ort : Fürstenwalde/Spree

RC Punkte RC Punkte : 4720
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Blue-l10

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  Empty
BeitragThema: Re: Stärkeren Motor in den Generation X einbauen    Stärkeren Motor in den Generation X einbauen  EmptyMo Jan 16, 2017 7:36 pm

Hi kevin2017, du hattest doch schon ein Thema eröffnet in dem du nach einem neuen Auto suchst! Ich bin der Meinung, du solltest nicht in anderen Themen immer die gleiche frage stellen in denen ganz andere Sachen behandelt werden. Und ich denke, das werden die anderen genauso sehen.
Ps. (Ist nicht böse gemeint)

Grußhallo

Nach oben Nach unten
 

Stärkeren Motor in den Generation X einbauen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RC CHRIS Modellbau Forum Portal ::  RC Modellbau  :: RC-Cars Verbrenner-