RC Hilfe & Support Forum Portal
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLoginRC CHRIS - RC 4 YOU
Impressum-DSGVO

Board Regeln

Portal Seite

RC-Cars Elektro

RC-Cars Nitro

RC Drift Tuning

Kaufberatung

Fragen/Probleme

1:8 Buggy Räder

1:8 Monster Räder

1:10 Brushless Sets

1:8 Brushless Sets

1:10 Straße Räder

1:10 Drift Räder

Statistik
Wir haben 2493 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist POLDY.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30512 Beiträge geschrieben zu 4044 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Athotis
Lenkservo für Buggy 1:8 EmptyLenkservo für Buggy 1:8 I_voting_barLenkservo für Buggy 1:8 Empty 
nitro.urbanmader
Lenkservo für Buggy 1:8 EmptyLenkservo für Buggy 1:8 I_voting_barLenkservo für Buggy 1:8 Empty 
Modellbau King
Lenkservo für Buggy 1:8 EmptyLenkservo für Buggy 1:8 I_voting_barLenkservo für Buggy 1:8 Empty 
POLDY
Lenkservo für Buggy 1:8 EmptyLenkservo für Buggy 1:8 I_voting_barLenkservo für Buggy 1:8 Empty 




Teilen
 

 Lenkservo für Buggy 1:8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reelaxx
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Reelaxx

Auszeichnung : Lenkservo für Buggy 1:8 Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 38
Anzahl der Beiträge : 253
Positive Bewertung : 37
Anmeldedatum : 13.12.16
Ort : Homburg

RC Punkte RC Punkte : 6024
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Lenkservo für Buggy 1:8 Blue-l10

Lenkservo für Buggy 1:8 Empty
BeitragThema: Lenkservo für Buggy 1:8   Lenkservo für Buggy 1:8 EmptySa Jul 15, 2017 11:13 pm

Hi,

hab nun schon zig Servos verschlissen und frage mich ob es sinn macht ein 84€ Servo zu kaufen?
"hält das länger als 5 oder 6 von den hobbyking servos?" -(für gleichen Preis)

Mein Hobbyking "Turnigy™ TGY-4409MD DS/MG Servo 25T 9.45kg / 0.11sec / 44g" hab ich auf der messe in Sinsheim schon benutzt, und ist n paar Monate später kaputt gegangen, also hat das 12€ Servo mal ca 3 Monate gehalten.

Mir gefällt das "Savöx Servo, SB-2263MG-B Savöx Black Edition servo SB-2263MG Low Profile "......

...aber hält das Servo dann auch mindestens mal n Jahr?


Grüße

PS: brauche das servo für den Durango Dnx8, der nur auf Strecke bewegt wird.
Nach oben Nach unten
Darksaint
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Darksaint

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 252
Positive Bewertung : 32
Anmeldedatum : 06.02.16
Ort : Weilheim in Oberbayern

RC Punkte RC Punkte : 2270
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Lenkservo für Buggy 1:8 Blue-l10

Lenkservo für Buggy 1:8 Empty
BeitragThema: Re: Lenkservo für Buggy 1:8   Lenkservo für Buggy 1:8 EmptySo Jul 16, 2017 1:29 am

Nabend,

also was auf der Strecke richtig gut ist weiß ich bis jetzt noch nicht, jedoch habe ich in all meinen Bashern das Tactic TSX 65 drin und das habe ich noch nicht kaputt bekommen. Habe das Servo jetzt auch in meinen heut fertig gestellten XRAY XB8E 2017 reingeschraubt, da ich dieses noch über habe und der XRAY wird auch nur Strecke sehen. Morgen wird der XRAY incl. Tactic Servo gleich mal auf Herz und Nieren getestet.
Grüße

Darksaint
Nach oben Nach unten
Reelaxx
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Reelaxx

Auszeichnung : Lenkservo für Buggy 1:8 Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 38
Anzahl der Beiträge : 253
Positive Bewertung : 37
Anmeldedatum : 13.12.16
Ort : Homburg

RC Punkte RC Punkte : 6024
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Lenkservo für Buggy 1:8 Blue-l10

Lenkservo für Buggy 1:8 Empty
BeitragThema: Re: Lenkservo für Buggy 1:8   Lenkservo für Buggy 1:8 EmptySo Jul 16, 2017 11:24 pm

Hi.

hab schon oft gelesen das Tactic Servos nicht schlecht sein sollen,
aber was ich bei den Servos grad gelesen habe ist von den Daten her zu langsam.
Habe grad n Ansmann Racing Servo drin, mit 0,15 Sec/60° und das finde ich lahm!


Bin am hin und her überlegen was für ein Lenkservo ich mir holen soll, da ich noch ne weile nur 6V benutzen werde, brauche ich halt n Servo das bei 6V recht schnell ist und aber auch HV kann.
Da ich früher oder Später sowieso auf einen 2S Lipo als akku umsteigen werde.

Hab noch das corally Servo im Netz gefunden,......  Link zu Manis-rcshop: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

@ 7.4V: 0.06 Sec/60° -14.4 Kg/cm
@ 6.0V: 0.07 Sec/60° -11.8 Kg/cm

Dat hat mal mega geile Werte, aber n bissl wenig Kraft.

Als Gas/Brems Servo werd ich mir wieder n Hobbyking TGY-4409MD holen, mit  9,5kg und 0,11sec bei 6V. (ca 12€ zzgl Versandt)


Grüße
Nach oben Nach unten
atze_85
Modellbau Meister
Modellbau Meister
atze_85

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 256
Positive Bewertung : 53
Anmeldedatum : 14.09.15
Ort : Malter

RC Punkte RC Punkte : 6324
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Lenkservo für Buggy 1:8 Blue-l10

Lenkservo für Buggy 1:8 Empty
BeitragThema: Re: Lenkservo für Buggy 1:8   Lenkservo für Buggy 1:8 EmptyMo Jul 17, 2017 10:18 am

Servus Reelaxx,

Zum Thema Lenkservos kann ich dir nur raten... kauf dir das was maximal in dein Budget passt!!! Sicherlich ist es abhängig davon was du mit dem Auto vor hast, aber wie ich gelesen hab soll es ja für Strecke sein. Höhere Anforderungen als auf einem Track gibt es auch für ein Servo nicht. Demnach ist meine Devise: "Das Beste vom Besten verbauen".
Als ich anfing mit Strecke fahren hatte ich auf Gas und Bremse Savöx SW0231 digital drin, da ich die noch daliegen hatte... Wozu also neue kaufen. Preis ist glaube um die 30€ für eines von denen. Das Lenkservo verabschiedete sich auf der Strecke recht schnell. Danach habe ich mir zwei Power HD D-15HV geholt. Preis 100€ pro Servo...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] .
Im Bundle sind sie nochmal um einiges günstiger - 180€ für 2 Stück. Diese bin ich anfangs noch mit NiMh gefahren. Irgendwann bin ich dann auf Lipo umgestiegen. Und ich kann dir sagen, das ein Unterschied wie Tag und Nacht was Geschwindigkeit und Stellkraft angeht. 15Kg und 0,08Sek brauchst du auch mindestens auf dem Track.
Also so bald wie möglich umrüsten. Ein 2s 2500mAh Lipo hält bei mir auf dem Track mit diesen Servos gute 3 Stunden dauerfahren aus. Und da ist zusätzlich der Transponder mit am Empfänger. Also zwei von den Dingern oder mal 30 Minuten Pause zum Nachladen und der Hase läuft. Wenn du eh gerade am Überlegen bist wegen neuem Servo, dann rüste gleich um... Es lohnt sich in jedem Fall. Kostenpunkt für den LiPo sind gerade mal irgendwas um die 20-25 Eus.  
Vergangenen Freitag zum Training auf unserem Track: Unser Shopbetreiber und frisch gebackener Deutscher Meister in der ORT hatte sich nach ein paar Tanks mit meinem Auto auch schon gewundert das die Power HD Servos so lange mitmachen. Ist ja nun "nur" Mittelklasse im Servosegment. Wenn man vom Teufel spricht: 30Minuten später raucht mir der Lenkservo ab. Es war kein Getriebeschaden sondern die Elektronik hat den Geist aufgeben. Also hat ca. 3/4 Jahr gehalten das Teil... was völlig ok ist. Nach der Zeit darf es nach meiner Meinung kaputt gehen. Ende vom Lied...das brandneue Beta High Volt Servo, Preis: 155€. Dafür hat man knapp 30kg Stellkraft und 0,08 Sek Stellzeit:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Und das ist gefühlt nochmal schneller als die Power HD. Testen konnte ich bisher leider nur 2 Tanks... aber die ließen einen schon mal sabbern vor Freude...
Was du kaufst ist eben wie gesagt immer vom Zweck abhängig. Mein Gasservo auf dem Conrad Rex ist zum Beispiel auch immer noch das erste, originale und hält mittlerweile nun 2,5 Jahre. Und ich bin, gerade anfangs wirklich viel mit dem gefahren.
Kommt auch bisl drauf an wie man damit umgeht und was man dem Material zumutet. Klar war er auch 2 mal kurz auf der Strecke damit, aber das bringt's einfach nicht.
Fazit (für mich) um deine Frage zu beantworten ob sich so teure Servos lohnen: JA, definitiv. Man merkt es deutlich an der Performance die sie abliefern und an der Haltbarkeit (+ Investition in LiPos). Bei uns fahren wirklich ehr viele Fahrer solch hochpreisigen Servos. Auch oft KoPropo RSx2 oder die neuen RSx3 Generation. Und da hört man bislang nix von Ausfällen. Einige fahren die Teile schon über 2 Jahre... Ob einem das den Preis für die Dinger wert ist muss jeder für sich selber entscheiden...
Für'n  Parkplatz ist es hirnrissig (da das Servos so viel kostet wie oft das ganze RTR Auto), zum bashen ist es nicht notwendig, für die Strecke ein Muss... So Ende meines Statements  hallo

Gruß, atze_85

Lenkservo für Buggy 1:8 Beta11
Nach oben Nach unten
MIRANOVA
Modellbau Meister
Modellbau Meister
MIRANOVA

Auszeichnung : Bronze

Männlich EUROPA

VIP
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 374
Positive Bewertung : 14
Anmeldedatum : 19.12.13
Ort : Köln

RC Punkte RC Punkte : 2852
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Lenkservo für Buggy 1:8 Blue-l10

Lenkservo für Buggy 1:8 Empty
BeitragThema: Re: Lenkservo für Buggy 1:8   Lenkservo für Buggy 1:8 EmptyMo Jul 17, 2017 5:09 pm


Sehr schöner Artikel von dir , perfekt geschrieben. gut gemacht schnick schnack
Nach oben Nach unten
Reelaxx
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Reelaxx

Auszeichnung : Lenkservo für Buggy 1:8 Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 38
Anzahl der Beiträge : 253
Positive Bewertung : 37
Anmeldedatum : 13.12.16
Ort : Homburg

RC Punkte RC Punkte : 6024
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Lenkservo für Buggy 1:8 Blue-l10

Lenkservo für Buggy 1:8 Empty
BeitragThema: Re: Lenkservo für Buggy 1:8   Lenkservo für Buggy 1:8 EmptyMo Jul 17, 2017 9:31 pm

Hi,

schönen Dank für deine ausführliche Antwort.  Good
Das bestärkt mich mir mal ein richtiges Servo zu  holen, bisher war noch keins teurer als 20€

Da mein Budged für den neuen Servo nicht gerade üppig ist, glaub ich das ein maximal 80€ Servo reichen muss.
Ich tendiere zu einem 6v-8,4v Servo, weil ich mir dann noch offen lassen kann nen 2S Lipo nachträglich zu holen.
Habe leider immernoch keinen Lader für Lipos, da meistens irgendwas anderes grad fehlte oder erneuert werden musste.

Und eventuell muss auch erst noch ein neuer Motor her, weil der GM ist zwar nich schlecht aber halt auch nicht spitze.
Gibt grad den Alpha Lutz Edition 5+2 Port Competition .21 Engine für schlappe 149€   verliebt


Grüße
Nach oben Nach unten
atze_85
Modellbau Meister
Modellbau Meister
atze_85

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 256
Positive Bewertung : 53
Anmeldedatum : 14.09.15
Ort : Malter

RC Punkte RC Punkte : 6324
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Lenkservo für Buggy 1:8 Blue-l10

Lenkservo für Buggy 1:8 Empty
BeitragThema: Re: Lenkservo für Buggy 1:8   Lenkservo für Buggy 1:8 EmptyDo Jul 20, 2017 7:22 am

Für 80 Eier bekommste auch schon gute Teile... wie gesagt meine Power HD im Bundle kosten auch 80/Stück... Du wirst den Unterschied deutlich merken... ;) Lass mal hören welcher es geworden ist...

Zum Thema Motor kann ich dir aber nur dasselbe raten wie bei den Servos. Auf dem Track kommt's wirklich drauf an. Deswegen spar lieber auf einen "richtigen" Wettbewerbsmotor (wenn du das ernsthaft betreibst und ambitionierte Ziele verfolgst). Da kannst du mit einem 150€ Motor nix reissen gegen ein richtiges Triebwerk. Egal wie gut und fehlerfrei du fährst... Also lieber weiter mit dem GM traineren und auf "was Richtiges" sparen.
So mache ich es derzeit auch mit meinem REDS R5R. Der wird dann nach dem Sommer nochmal revidiert und kommt als Ersatzmotor in die Tasche. Der ist dann 2x geklemmt und hat gute 40 Liter weg... Der läuft zwar gut, aber ist einfach nicht so haltbar von den Komponenten her und zickt immer mal rum, wie bspw. ab und an unerklärliche Absteller... oh man  Das ist im Rennen schon ärgerlich wenn das passiert.

Der Neue soll dann auch ein Hochwertiger werden... der Bullitt B221... Und auf Rennen einen Ersatz dabei zu haben ist eigentlich auch Pflicht, ebenso wie die Servos. Nichts ist ärgerlicher als wenn das Rennwochenende wegen Materialmangel/-aufgabe abgebrochen werden muss...
Rennen ist eben was völlig anderes als Bashen. Da ist es schon ärgerlich wenn das passiert. Ist schon doof. denn dann kann man seine Sachen packen und vom Rennen wieder heim fahren. Aufm Bashplatz stört das nicht so. Da hängt schon viel mehr Zeit und Geld dran an einem Rennwochenede. Aber was erzähl ich dir das..????  lach1  lach1  lach1

Siehe das nicht als Muss... das ist meine Strategie die ich verfolge:good: Good Good

LG, atze_85
Nach oben Nach unten
Reelaxx
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Reelaxx

Auszeichnung : Lenkservo für Buggy 1:8 Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 38
Anzahl der Beiträge : 253
Positive Bewertung : 37
Anmeldedatum : 13.12.16
Ort : Homburg

RC Punkte RC Punkte : 6024
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Lenkservo für Buggy 1:8 Blue-l10

Lenkservo für Buggy 1:8 Empty
BeitragThema: Re: Lenkservo für Buggy 1:8   Lenkservo für Buggy 1:8 EmptyDo Jul 20, 2017 3:15 pm

Hi,


ich fahr ja erst seit paar Wochen öfter mal auf nem Track, aber sehe halt wie mich die Mugen Mb7 mit Os speed2 oder RB Motoren einfach stehen lassen. Um beim Topspeed n bissl hinterherzukommen reicht da keine 14er Glocke, auch wenn ne 15er ein wenig an Beschleunigung kostet, da kann ich wenigstens auf der geraden mithalten.
Rennen oder so fahren, ist noch nicht wirklich drin ist auch grad nicht wirklich mein Anliegen.

Hab den DnX8 auch erst seit nem Monat oder so, bin noch am rummprobieren.
Und ehe ich ne richtige Ausstattung hab wäre mir das fast n bissl peinich, mit ner flysky oder Carson Funke samt GM MOtor an nem Rennwochenende anzutanzen. 

Peinlich

Ich versuche grad nur ein wenig das ständig überrundet werden zu verringern, hab nu setup geändert, Wagen recht tief, Federn härter, muss daran feilen schneller um Kurven zu kommen. Jumps lieber kürzer und weicher nehmen, dafür früher beschleunigen...   mal sehen ob ich mal n bischen schneller werde.



Als Servo hab ich mir nun das Corally ausgesucht...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


...wird aber wohl bei 6V erst mal bleiben, da mein receiver nur 4,8V -6V abkann, bekomme aber in ein paar Monaten eine gebrauchte Graupner X8N.





Gruß
Nach oben Nach unten
atze_85
Modellbau Meister
Modellbau Meister
atze_85

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 256
Positive Bewertung : 53
Anmeldedatum : 14.09.15
Ort : Malter

RC Punkte RC Punkte : 6324
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Lenkservo für Buggy 1:8 Blue-l10

Lenkservo für Buggy 1:8 Empty
BeitragThema: Re: Lenkservo für Buggy 1:8   Lenkservo für Buggy 1:8 EmptyDo Jul 20, 2017 3:40 pm

Klingt aber gut... Das siehst du alles ziemlich realistisch...
Ja die Ausrüstung macht natürlich auch viel aus... Mit ner ordentlich Funke ist man natürlich einer Flysky haushoch überlegen...
Auf jedefall hast du mit dem Servo ein ordentliches...Da wirst du definitiv nen Unterschied merken ;-) Mit einer ordentliches Sendeanlage steigert man dann Präzision und Handlung des Wagens nochmal immens. Hätte ich auch nicht gedacht... Aber seitdem ich die MT4s habe, hatte ich die CR3P nicht mehr in der Hand.
Das eine komplette Ausstattung die racetauglich ist (so dass es Spaß macht und man, von Talent mal abgesehen, wenigstens materialtechnisch auch Konkurrenz darstellt) ordentlich in's Geld geht hab ich auch gemerkt. Man kauft am Anfang quasi alles neu, egal wie viele RTR Autos man schon hatte oder hat. Das taugt einfach nix als Racematerial...
Bei mir kam da auch ohne den Buggy nur an Material/Ausrüstung ein stattlicher Betrag zusammen der an ner 4 stelligen Zahl kratzt... hat man das einmal zusammen ist es recht überschaubar...
Dann bleibt noch Sprit und Ersatzteile, bei einem ordentlichen Wagen braucht man da aber auch nicht soo viel, da bei fortgeschrittener Fahrweise eigentlich nix kaputt geht an den Wettbewerbsautos, vorausgesetzt man wartet es gut und regelmäßig und stellt alles korrekt ein...

Ich finds einfach total geil Rennen zu fahren. Hat man da einmal Blut geleckt ist das wie ne Sucht... Parkplatz oder bashen macht mir seitdem einfach keinen, zumindest bei Weitem nicht den Fetz wie es das Training mit anderen Fahrern oder Rennen macht. Von dem ganzen Vorteilen und dem Drumherum den ein Verein bietet mal abgesehen...
Mal auf nen Track zu gehen und das auszubrobieren kann ich nur jedem raten, der auch nur ein bisschen Interesse dafür hat...

LG, atze_85
Nach oben Nach unten
 

Lenkservo für Buggy 1:8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RC CHRIS Modellbau Forum Portal ::  Support Bereich  :: Kaufberatung-