RC Hilfe & Support Forum Portal
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLoginRC CHRIS - RC 4 YOU
Impressum-DSGVO

Board Regeln

Portal Seite

RC-Cars Elektro

RC-Cars Nitro

RC Drift Tuning

Kaufberatung

Fragen/Probleme

1:8 Buggy Räder

1:8 Monster Räder

1:10 Brushless Sets

1:8 Brushless Sets

1:10 Straße Räder

1:10 Drift Räder

Statistik
Wir haben 2490 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Schumi.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30500 Beiträge geschrieben zu 4041 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche




Teilen
 

 Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jens.HannoverRC
RC Süchtling
RC Süchtling
Jens.HannoverRC

Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 25
Positive Bewertung : 1
Anmeldedatum : 15.03.16
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 1451
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  Blue-l10

Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  Empty
BeitragThema: Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke    Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  EmptySo Aug 27, 2017 4:04 pm

Liebe Forumsmitglieder,

ich habe mir vor kurzem das Verbrennermodell Carson Specter II Pro V 36 RTR gekauft. Die mitgelieferte Funke ist eine Carson Wheell Pro III. Ich habe jetzt das Problem, dass ich eine sehr geringe Reichweite habe von weniger als 100 Metern. Da muss doch irgendwo ein Defekt vorliegen, oder hat die Funke wirklich nur so wenig Reichweite. Bei anderen Funken hatte ich das Problem nie da war das Modell schon nicht mehr zu sehen. Vielleicht kann mir da jemand einen Typ geben. Oder wie ist die Reichweite bei euch? Geht mir darum, ob ich das reklamieren muss?
Nach oben Nach unten
atze_85
Modellbau Meister
Modellbau Meister
atze_85

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 256
Positive Bewertung : 53
Anmeldedatum : 14.09.15
Ort : Malter

RC Punkte RC Punkte : 6307
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  Blue-l10

Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  Empty
BeitragThema: Re: Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke    Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  EmptySo Aug 27, 2017 6:54 pm

Servus...

ich würde das nochmal an einem zweiten Platz testen, falls du das noch nicht gemacht hast. Wenn da das selbe Problem auftritt würde ich das reklamieren.
Wir hatten mal das Problem, dass alle Absima CR3P, bzw. auch die Modelcraft GT3 an einem Platz, an dem wir oft gefahren sind, nur ca 20-50 Meter Reichweite hatten und dann die Verbindung abgebrochen ist. Alle anderen Funken liefen ohne Probleme. Nach Rücksprache mit dem Support von Absima hab ich damals dann eine andere zum testen bekommen. Selbes Problem... Da lag für die Absima/GT3 irgendeine Störquelle vor. An allen anderen Plätzen an denen wir sonst gefahren sind liefen sie ohne Probleme...
Also nochmal wo anders testen und dann ggf. reklamieren, wäre mein Plan ;-)

Gruß, atze_85
Nach oben Nach unten
Jens.HannoverRC
RC Süchtling
RC Süchtling
Jens.HannoverRC

Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 25
Positive Bewertung : 1
Anmeldedatum : 15.03.16
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 1451
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  Blue-l10

Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  Empty
BeitragThema: Re: Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke    Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  EmptySo Aug 27, 2017 9:13 pm

Danke für die Antwort. Ja ich habe das schon an einem anderen Platz probiert. Da liegt das gleiche Problem vor. Ist halt blöde weil ich das Modell im Netz gekauft habe. Jetzt geht das halt mit den Paketen alles hin und her
Nach oben Nach unten
Blackpat3
Modellbau Examiniert
Modellbau Examiniert
Blackpat3

Auszeichnung : Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 249
Positive Bewertung : 25
Anmeldedatum : 18.07.14
Ort : hamburg

RC Punkte RC Punkte : 2293
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  Blue-l10

Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  Empty
BeitragThema: Re: Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke    Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  EmptySo Aug 27, 2017 9:44 pm

Achte nochmal darauf, dass die Antenne des Empfängers aus der Karosserie rausguckt, wenigstens ein Stück. Ansonsten bleibt dir nur die Reklamation. Den Akkupack solltest du natürlich auch nochmal gut laden und falls er älter ist, einfach mal einen anderen nehmen und die Batterien in der Funke überprüfen.
Nach oben Nach unten
Jens.HannoverRC
RC Süchtling
RC Süchtling
Jens.HannoverRC

Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 25
Positive Bewertung : 1
Anmeldedatum : 15.03.16
Ort : Hannover

RC Punkte RC Punkte : 1451
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  Blue-l10

Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  Empty
BeitragThema: Re: Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke    Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  EmptySo Aug 27, 2017 10:56 pm

Danke für die Hilfe. Das ist dann wohl eine Reklamation.
Nach oben Nach unten
atze_85
Modellbau Meister
Modellbau Meister
atze_85

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 256
Positive Bewertung : 53
Anmeldedatum : 14.09.15
Ort : Malter

RC Punkte RC Punkte : 6307
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  Blue-l10

Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  Empty
BeitragThema: Re: Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke    Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke  EmptyMi Aug 30, 2017 9:03 am

Ob Akkus/Lipos voll oder nicht... das tut nichts zur Sache... Die Sendereichweite hängt nicht von der Akkuladung ab. Da machen eher die Servos keinen Dienst mehr und bleiben hängen, bevor die Leistung des Empfängers abbricht. Und ob die Antenne aus der Karo schaut oder nicht ist auch egal. Ich fahre im Wettbewerb die Antenne auch als "Stummel" unter der Karo. Das macht keinen Verlust der Reichweite aus. Wichtig dagegen wäre, dass das Ende der Antenne nicht gerade Metall berührt. Das könnte dann wirklich zu Empfangsstörungen führen.

Gruß, atze_85
Nach oben Nach unten
 

Problem mit der Carson Wheell Pro III Funke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RC CHRIS Modellbau Forum Portal ::  RC Modellbau  :: RC-Cars Verbrenner-