RC Hilfe & Support Forum Portal
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLoginRC CHRIS - RC 4 YOU
Impressum-DSGVO

Board Regeln

Portal Seite

RC-Cars Elektro

RC-Cars Nitro

RC Drift Tuning

Kaufberatung

Fragen/Probleme

1:8 Buggy Räder

1:8 Monster Räder

1:10 Brushless Sets

1:8 Brushless Sets

1:10 Straße Räder

1:10 Drift Räder

Statistik
Wir haben 2490 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Schumi.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30500 Beiträge geschrieben zu 4041 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche




Teilen
 

 Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Umbro
RC Süchtling
RC Süchtling
Umbro

Männlich Deutschland

Alter : 39
Anzahl der Beiträge : 20
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.03.18
Ort : Kiel

RC Punkte RC Punkte : 690
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Blue-l10

Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Empty
BeitragThema: Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??   Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? EmptyDo März 29, 2018 1:48 pm

Moin Moin

Ich habe einen 2 Wochen ( Neuen) alten Virus 4.0 mit 5.3ccm. Ich habe ihn eingefahren und er läuft wie ne Eins. Ich habe den Seilzugstarter (Blasen an den Händen überall :durch ) gegen eine Backplatte für E-Starter getauscht und er sprang immer sofort an. Da es ja kalt draussen ist ist mir schon klar das es nicht einfach sein wird bei 5-6 Grad die Kiste in gang zu bekommen. Also ab in die Garage vom Nachbarn und wohlige 20 Grad.

Seit 2 Tagen springt er zwar an geht aber nach kurzer Zeit wieder aus. Nimmt kein Gas an bzw. geht dann sofort aus. Ich habe natürlich alles schon gecheckt! Kerze, abgesoffen, alles ist dicht zieht also nirgens Luft. Ich habe die Werkseinstellung für den Vergaser benutzt. Heist: hsn Nadel 3-4 Umdrehungen raus, Lsm bündig mit Vergaser und eine Umdrehung rein. Stelle ich die Lsm Nadel bündig geht da nix. Puste ich in den Sprit Schlauch Luft mit einer Spritze läuft er übrigens länger, geht aber wieder aus. Spritleitungen sind auch nicht zu habe ich auch schon kontrolliert.

So steht es bei den Settings in der Beschreibung. bei 4 Umdrehung für die Hsn soll er sogar sofort anspringen und schön Fett laufen. Ich habe versucht fetter oder magerer einzustellen aber er geht immer wieder aus.

Es ist nicht mein erster Verbrenner und solch ein Problem hatte ich noch nie. Ich habe auch schon den Block mit Föhn angewärmt usw. eEinstellungen sollte man ja auch erst bei warmen Motor vornehmen etc. Ich weiss nicht weiter. Nächster Händeler ist leider 70 Km entfernt.!! Was nun??? schriftsteller
Nach oben Nach unten
Modellbau King
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Modellbau King

Auszeichnung : Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 491
Positive Bewertung : 60
Anmeldedatum : 22.07.15
Ort : Leingarten Baden-Würtenberg

RC Punkte RC Punkte : 6095
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Blue-l10

Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Empty
BeitragThema: Re: Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??   Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? EmptyFr März 30, 2018 9:31 am

Hi hallo2

Ich würde mal auf Grundeinstellung gehen und dann oben und unten magerer gehen so eine halbe Umdrehung.
Und zudem eine heiße Kerze einbauen.
Wenn er drozdem nicht warm wird eine Socke über den Kopf ziehen.
So machen wir das bei unseren Wettbewerbs Motoren und Funktioniert immer.
Motor solltest du auf ca. 50°C vorheizen.

Ich hoffe ich kann dir damit helfen Good

Gruß
Modellbau King Hallo 2 ugl6
Nach oben Nach unten
Umbro
RC Süchtling
RC Süchtling
Umbro

Männlich Deutschland

Alter : 39
Anzahl der Beiträge : 20
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.03.18
Ort : Kiel

RC Punkte RC Punkte : 690
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Blue-l10

Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Empty
BeitragThema: Re: Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??   Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? EmptySa Apr 07, 2018 2:45 pm

So hab ihn jetzt in gang bekommen. Allerdings gehen die Werkseinstellungen nicht für den Vergaser. Springt nicht an mit den Einstellungen. Ich musste die Hsn auf 3,5- 4 und die LSn nicht wie beschrieben bündig und dann eine Umdrehung rein. Sondern die Lsn bündig und fast 2 Umdrehungen raus. Geht ja garnicht sowas. Ich werde mal bei Carson anrufen. Also bei der Hotline.

Im Moment geht er mir aber noch aus oder dreht zu hoch im Stand. Drehe ich an der Lsn etwas säuft er ab oder dreht höher. Eingefahren ist er ja schon mit den Werkseinstellungen. Nun habe ich völlig andere damit er startet. Verstehe ich nicht

-------------------------
Kleines Update:

Wagen läuft alles hinbekommen. Neues Problem:

Gasservo geht beim Fahren auf Vollgas und nur durch bremsen zurück lasse ich wieder los geht nur noch vollgas. Habe den Sender resetet und das Servo ging wieder in normal Stellung. Sender neu verbunden mit Empfänger. Nur springt trotz Binding kein Servo mehr auf Steuerbefehle an was nun ??
Nach oben Nach unten
Modellbau King
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Modellbau King

Auszeichnung : Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 491
Positive Bewertung : 60
Anmeldedatum : 22.07.15
Ort : Leingarten Baden-Würtenberg

RC Punkte RC Punkte : 6095
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Blue-l10

Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Empty
BeitragThema: Re: Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??   Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? EmptyMo Apr 09, 2018 5:28 am

Ich würde andere servos versuchen und einen anderen funke
Nach oben Nach unten
Umbro
RC Süchtling
RC Süchtling
Umbro

Männlich Deutschland

Alter : 39
Anzahl der Beiträge : 20
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.03.18
Ort : Kiel

RC Punkte RC Punkte : 690
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Blue-l10

Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Empty
BeitragThema: Re: Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??   Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? EmptyMo Apr 09, 2018 9:35 pm

Dann kann ich die Sachen auch reklamieren. Garantie besteht ja bis 24 Monate auf Defekte bei sachgemässer Behandlung.
Nach oben Nach unten
Umbro
RC Süchtling
RC Süchtling
Umbro

Männlich Deutschland

Alter : 39
Anzahl der Beiträge : 20
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.03.18
Ort : Kiel

RC Punkte RC Punkte : 690
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Blue-l10

Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Empty
BeitragThema: Re: Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??   Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? EmptyDo Apr 12, 2018 8:51 pm

Update.....
Ich habe mir jetzt die Funke inklu. Empfänger neu gekauft. Jetzt habe ich das gleiche Problem wieder: die Pisskiste geht schon wieder nur auf Vollgas??? Ich habe bei Conrad den Servo durchmrssen lassen. Alles ok.

Wenn ich den Empfänger einschalte ist das Servo auf Neutral...zack die Funke an wieder Vollgas.... ich habe langsam keine Lust mehr!! Garantie habe ich ja noch auf alles. Ich habe nur nicht die Lust den Wegzusenden!
Nach oben Nach unten
Umbro
RC Süchtling
RC Süchtling
Umbro

Männlich Deutschland

Alter : 39
Anzahl der Beiträge : 20
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.03.18
Ort : Kiel

RC Punkte RC Punkte : 690
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Blue-l10

Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Empty
BeitragThema: Re: Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??   Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? EmptyFr Apr 13, 2018 2:54 pm

Update Nr. 3

So nun habe ich von Carson mal die Hotline kontaktiert. So wie es aussieht ist das Servo wohl hin. Also einsenden und ein neues auf Garantie.

Kann mir jemand ein gutes Gaservo empfehlen! 9Kg hat das jetzige. Kann ich nicht gleich 12kg oder besser gleich 24kg einbauen? Gibts da Probleme mit dem Empfänger oder der Spannung??

Der Witz kommt aber noch. Laut dem Carson Mitarbeiter habe ich meine Funke falsch kalibriert. Ich habe das ja wie in der Anleitung beschrieben versucht. Ging nicht. Die Funke geht nicht. Jetzt hat er mir Einstellungen für die Trimmräder gegeben. Steht nichts von in der Anleitung. Er wunderte sich stillschweigend aber auch.
Nach oben Nach unten
Reelaxx
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Reelaxx

Auszeichnung : Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 37
Anzahl der Beiträge : 253
Positive Bewertung : 37
Anmeldedatum : 13.12.16
Ort : Homburg

RC Punkte RC Punkte : 6008
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Blue-l10

Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Empty
BeitragThema: Re: Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??   Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? EmptyFr Apr 13, 2018 11:40 pm

finde eher witzig, wenn Trimmräder - bereich -0- + bereich haben, das man dann nicht erst mal auf 0 stellt. Weil Sorry wenn man das nun so liest, war klar das deine Trimmung verstellt war, aber da muss man erst mal drauf kommen, wegen siehe oben!

Hast du nicht in einem anderen Thread geschrieben du hättest noch andere Modelle?



Klar kannst du stärkere Servos einbauen, aber wozu auf Gas/Bremse? Wenn du dann die Servoendpunkte falsch einstellst reißt dir das Servo permanent am Vergaser, der dann irgendwann den Geist aufgibt.

Bei Gas Bremse sind schnelle Servos gefragt, aber da reichen auch 9kg Servos, Bei Lenkung wäre eher ein stärkeres aber auch schnelles Servo gefragt so um 20kg + - , je schneller desto agiler und wendiger wird der Buggy.

Grüsse
Nach oben Nach unten
Umbro
RC Süchtling
RC Süchtling
Umbro

Männlich Deutschland

Alter : 39
Anzahl der Beiträge : 20
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.03.18
Ort : Kiel

RC Punkte RC Punkte : 690
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Blue-l10

Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Empty
BeitragThema: Re: Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??   Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? EmptySa Apr 14, 2018 1:52 pm

Achso. Aber falls mein neues Servo wieder den Geist auf gibt will ich mir jetzt lieber schon Ersatz holen. Ich habe oft gelesen das die Servos von Graubner sehr langlebig und zuverlässig sein sollen! Ich könnte mir ja dann ein 9Kg Servos von Graubner holen.

Und zur Trimmung. In der Anleitung steht Rädchen auf 0 Stellen. Alle 4. Jetzt soll ich aber die beiden rechten auf 0 und die beiden linken auf 10 Uhr. Im Netz haben viele das Problem gehabt. Na Schwamm drüber.

Ja ich habe noch einen Traxxas Slash Sourtcourse.
Noch nie irgendein Problem gehabt mit dem. Einen Carson Scirocco Verbrenner und einen Realy Monstertruck 1:10 allerdings Brushless.
Nach oben Nach unten
Reelaxx
Modellbau Meister
Modellbau Meister
Reelaxx

Auszeichnung : Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Standa11

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 37
Anzahl der Beiträge : 253
Positive Bewertung : 37
Anmeldedatum : 13.12.16
Ort : Homburg

RC Punkte RC Punkte : 6008
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Blue-l10

Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Empty
BeitragThema: Re: Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??   Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? EmptySo Apr 15, 2018 2:48 pm

Wenn du vier Trimmrädchen hast, werden 2 für Trimmung sein, also wo das Servo zentrieren soll.

Und die beiden anderen Rädchen für maximalen Servoweg, daher auf 10 von 12, du musst halt gucken das der Servoweg soweit begrenzt ist wie deine Lenkung maximal kann und auch dein Vergaser am Motor.

Sonst sind auch teure Servos schnell defekt, wenn die weiter an der Lenkung "zerren" als sich dein Lenkgestänge/Vergaserschieber überhaupt bewegen lässt.

Grüsse
Nach oben Nach unten
Umbro
RC Süchtling
RC Süchtling
Umbro

Männlich Deutschland

Alter : 39
Anzahl der Beiträge : 20
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.03.18
Ort : Kiel

RC Punkte RC Punkte : 690
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Blue-l10

Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Empty
BeitragThema: Re: Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??   Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? EmptySo Apr 15, 2018 8:17 pm

Wenn ich das neue Gas Servo einbaue also einbauen ,Anschliessen (Servohorn noch nicht drauf) dann schalte ich Sender ein und dann Empfänger damit das Servo die Einstellungen der Funke übernimmt. Soll ich da den Trimmer auf 0 vom Gas? Und das Horn dann auf 1mm Öffnung oder besser halb geöffnet draustecken?

Ich kann mit den Trimmern Lenkeinschlag ,Bremmsstärke, Radstand und eben Vergaser zu oder weiter auf. In wiefern meinst du beschrenkung vom Servoweg?? Das da irgendwann Ende ist mit Trimmung ist ja klar.


Zuletzt von Umbro am So Apr 15, 2018 8:18 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
atze_85
Modellbau Meister
Modellbau Meister
atze_85

Auszeichnung : STAR & Bronze

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 256
Positive Bewertung : 53
Anmeldedatum : 14.09.15
Ort : Malter

RC Punkte RC Punkte : 6308
Diamanten Diamanten : 15 Diamanten

luecke Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Blue-l10

Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? Empty
BeitragThema: Re: Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??   Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ?? EmptySo Apr 15, 2018 8:18 pm

An der Lenkung ist es nicht schlimm wenn die weiterdrücken... zumindest bei guten Servos.
Wenn du bremst und Druck auf die Vorderachse kommt kann es sein, dass die Servos unter dem Mehrgewicht den zuvor penibel genau eingestellten Einschlagwinkel (wahrscheinlich vom aufgebockten Zustand) auch nicht mehr erreichen. Man sollte aber wissen was man da und wie man das tut...

Gruß, atze_85

Edit zum Einbau des Gasservos:

Trimmung und Endpunkte sind zwei verschiedene Sachen.
Trimmung bestimmt quasi den Nullpunkt des Servos
Endpunkt begrenz den maximalen Ausschlag des Servos, sprich wie weit es sich drehen kann.
Was Reelaxx meint, ist das dein Servo nicht noch weiter am Gasschieber, zieht obwohl der schon am mechanischen Anschlag ist (quasi an dem Punkt an dem er nicht weiter herauszuziehen geht). Deswegen begrenzt du quasi den Weg den das Servo sich drehen darf... Ich hoffe du verstehst was ich versuche zu erklären..?

1. Servo einbauen
2. Trimmung an Funke auf Null (Lenkung so lassen wie sie ist wenn sie läuft, nur Gasservos alles auf Null setzten)
3. Servohoern so aufsetzen, dass Bremse und Gas möglichst Null sind... kommt immer drauf an wie die Servos im Chassis liegen.
4. Feineinstellung für Gas und Bremse über die Gestänge

WICHTIG: Das Gasgestänge sollte auf einer Höhe mit dem Kugelkopf am Gasschieber laufen. Sprich Kugelkopf am gasschieber und Servohorn sollten dieselbe Höhe haben. Das Gestänge sollte nicht schräg am Gasschieber ziehen, weder nach oben noch nach unten , links oder rechts. Das beachten auch viele Leute nicht und die Servos finden das nicht toll, ebensowenig der Gasschieber...
Nach oben Nach unten
 

Trotz Werkseinstellung vom Vergaser geht er wieder aus ??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RC CHRIS Modellbau Forum Portal ::  RC Modellbau  :: RC-Cars Verbrenner-