RC Hilfe & Support Forum Portal
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLoginRC CHRIS - RC 4 YOU
Impressum-DSGVO

Board Regeln

Portal Seite

RC-Cars Elektro

RC-Cars Nitro

RC Drift Tuning

Kaufberatung

Fragen/Probleme

1:8 Buggy Räder

1:8 Monster Räder

1:10 Brushless Sets

1:8 Brushless Sets

1:10 Straße Räder

1:10 Drift Räder

Statistik
Wir haben 2504 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Lolo3107.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30546 Beiträge geschrieben zu 4051 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche




Teilen
 

 Reklamation bei Conrad (Rex-x)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Toby88
RC Freak
RC Freak


Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 14
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 20.04.14
Ort : Duisburg

RC Punkte RC Punkte : 2153
luecke Reklamation bei Conrad (Rex-x) Blue-l10

Reklamation bei Conrad (Rex-x) Empty
BeitragThema: Reklamation bei Conrad (Rex-x)   Reklamation bei Conrad (Rex-x) EmptyMo Apr 21, 2014 12:06 pm

Hey leute,
Wollte hier mal nachfragen ob jemand von euch Erfahrung mit Reklamationen bei Conrad hat, da ja anscheinend viele von euch bei Conrad einkaufen.

Habe am Ostersamstag endlich mal mein Paket von Conrad bekommen (Rex-x Sparpaket), hab mich gefreut endlich die Kiste mal fahren zu können. .. alles schön und gut, alles vorbereitet,  die hässlichen Sticker abgezogen, getankt und raus damit :)...

Jetzt war erstmal einfahren angesagt...

Gesagt, getan.

2 Tankfüllungen im Stand durchlaufenlassen und bei der dritten dann bei schwachem Gas rollen lassen um ein bisschen mehr lLuft an den Kühlkopf zu bekommen.
Der Motor wurde schon immer sehr schnell heiss und ich musste ihn öfter mal zwischendurch abkühlen lassen.
Das ist aber nicht das Problem, sondern dass mein hinterer rechter Reifen ziemlich geeiert hat und die speichen der Felge schon nach 3/4 Tankfüllung bei geringer geachwindigkeit aussahen als wurden sie in Kürze brechen.... (weiß angelaufen an ziemlich vielen stellen)
Hab diese Tankfüllung noch leer gefahren bei langsamer Geschwindigkeit und habe dann eingepackt....

Ostersonntag rief ich dann bei Conrad an und fragte nach, wie das denn sein kann...
Die rieten mir dazu den wagen einzupacken und zurück zu schicken...

Dachte erst es hätte vielleicht was mit der achse zu tun, also mal auf blöd die Reifen getauscht hinten... siehe da, es war die schlechte verarbeitung eines einzigen Reifens.

Soll ich nun trotzdem den kompletten Wagen mit Funke usw zurück senden wenns nur der eine Reifen ist?
Und bekomme ich dann einen ganz neuen Wagen?
Hat hier schonmal jemand einen ganzen Wagen reklamiert?

Danke euch schonmal im vorraus!

Toby
Nach oben Nach unten
ölfuss72
Modellbau Imperator
Modellbau  Imperator
ölfuss72

Auszeichnung : Reklamation bei Conrad (Rex-x) 3ssupe13

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 47
Anzahl der Beiträge : 2445
Positive Bewertung : 338
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Cloppenburg und Bremerhaven

RC Punkte RC Punkte : 13544
Diamanten Diamanten : 20 Diamanten

luecke Reklamation bei Conrad (Rex-x) Blue-l10

Reklamation bei Conrad (Rex-x) Empty
BeitragThema: Re: Reklamation bei Conrad (Rex-x)   Reklamation bei Conrad (Rex-x) EmptyMo Apr 21, 2014 12:23 pm

also wenn es echt nur der reifen ist! scheiss drauf behalte das auto und vergesse die reklamation kaufe dann lieber einen neuen satz reifen. weil wenn du ihn zurüch schickst dauerts ja sowieso mindestens nee woche bis du wieder ein auto hast du würdest ja ein komplet neues bekommen da die nicht gucken was genau los ist sondern einfach ein neues zusenden.
alles dings sagst ja auch das der motor sehr heiss wird hast ihn schon bischen fetter gestellt? und welche kerze fährst du, also welchen währmewert?
Nach oben Nach unten
Toby88
RC Freak
RC Freak


Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 14
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 20.04.14
Ort : Duisburg

RC Punkte RC Punkte : 2153
luecke Reklamation bei Conrad (Rex-x) Blue-l10

Reklamation bei Conrad (Rex-x) Empty
BeitragThema: Re: Reklamation bei Conrad (Rex-x)   Reklamation bei Conrad (Rex-x) EmptyMo Apr 21, 2014 12:38 pm

Also die Glühkerze die ich grad im Wagen habe, ist die, die im Lieferumfang mit dabei war...
Platinum R3 Wärmegrad Heiß

2 weitere habe ich hier noch liegen, eine Platinum R6 (kalt) aus der Nitrobox und eine von O.S. No. 8 ( Medium )

Gemisch habe ich noch nicht verändert da ich mich bei der einlaufphase dahin gehend an die Bedienungsanleitung halten wollte, da diese vom verstellen des gemischs in dieser phase ausdrücklich abrät... :/

Hätte doch besser die Reifen bei der Bestellung nicht aus dem Warenkorb löschen sollen...
Dachte ja dass die originalen wenigstens 2 wochen halten... falsch gedacht...
Nach oben Nach unten
ölfuss72
Modellbau Imperator
Modellbau  Imperator
ölfuss72

Auszeichnung : Reklamation bei Conrad (Rex-x) 3ssupe13

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 47
Anzahl der Beiträge : 2445
Positive Bewertung : 338
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Cloppenburg und Bremerhaven

RC Punkte RC Punkte : 13544
Diamanten Diamanten : 20 Diamanten

luecke Reklamation bei Conrad (Rex-x) Blue-l10

Reklamation bei Conrad (Rex-x) Empty
BeitragThema: Re: Reklamation bei Conrad (Rex-x)   Reklamation bei Conrad (Rex-x) EmptyMo Apr 21, 2014 12:58 pm

na dann schraube mal die r6 rein für die r3 ist es draussen eindeutig zu warm.  naja kann man ja vorher nicht so wissen,  fährst mehr off-road oder on-road  weil wenn du mehr on-road fährst solltest auch reifen dafür nemmen

und besorge dir noch nee r4 ,r5 und nee r7 dann hast immer eine kerze die passt
Nach oben Nach unten
Toby88
RC Freak
RC Freak


Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 14
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 20.04.14
Ort : Duisburg

RC Punkte RC Punkte : 2153
luecke Reklamation bei Conrad (Rex-x) Blue-l10

Reklamation bei Conrad (Rex-x) Empty
BeitragThema: Re: Reklamation bei Conrad (Rex-x)   Reklamation bei Conrad (Rex-x) EmptyMo Apr 21, 2014 1:13 pm

Hab vor mehr off-road als on-road zu fahren weil ich dafür hier wo ich wohne einfach mehr Möglichkeiten habe... (Reifen wahl ist für nen neueinsteiger ja immer so eine Sache :) )
Bis auf nen edeka parkplatz habe ich hier nicht viel asphaltierte flächen auf denen ich mich austoben könnte :/
Und außerdem reizt mich off-road einfach mehr weil ich die Kiste dann auch mal springen lassen kann :)

Ich denke dass ich die Kiste nun doch zurück schicke.
Wirklich fahren kann ich damit im moment eh nicht wegen dem Reifen und ich angst habe mehr dadurch kaputt zu machen.
Auf die neuen Reifen müsste ich ja auch erstmal warten :(
Dazu kommt noch dass ich in den nächsten 2 wochen wieder in der spät schicht Arbeite. ://


Nach oben Nach unten
ölfuss72
Modellbau Imperator
Modellbau  Imperator
ölfuss72

Auszeichnung : Reklamation bei Conrad (Rex-x) 3ssupe13

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 47
Anzahl der Beiträge : 2445
Positive Bewertung : 338
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Cloppenburg und Bremerhaven

RC Punkte RC Punkte : 13544
Diamanten Diamanten : 20 Diamanten

luecke Reklamation bei Conrad (Rex-x) Blue-l10

Reklamation bei Conrad (Rex-x) Empty
BeitragThema: Re: Reklamation bei Conrad (Rex-x)   Reklamation bei Conrad (Rex-x) EmptyMo Apr 21, 2014 1:22 pm

ok aber lasse den nächsten dann mit einer r5 kerze einlaufen ist besser und einen tick fetter damit machst nix kaput sondern nur besser, weil gerade die force-motoren da sehr empfindlich sind. generel kannst dir merken besser ein tick zu fett als zu mager und wenn du kannst besorge dir besseren sprit als jets-fuel oder tornado
Nach oben Nach unten
Toby88
RC Freak
RC Freak


Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 14
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 20.04.14
Ort : Duisburg

RC Punkte RC Punkte : 2153
luecke Reklamation bei Conrad (Rex-x) Blue-l10

Reklamation bei Conrad (Rex-x) Empty
BeitragThema: Re: Reklamation bei Conrad (Rex-x)   Reklamation bei Conrad (Rex-x) EmptyMo Apr 21, 2014 1:29 pm

Ja ich Danke dir auf jedenfall für deine schnelle Hilfe ölfuss!

Werde mir dann noch eine R5 Kerze mitbestellen.

Den sprit habe ich nicht von Conrad sindern einem Modellbau Laden aus der nähe,
Der sprit nennt sich Rocket Fuel 16% von T2M Racing Products.
Vielleicht kennt den ja einer?!
Anscheinend Französischer Hersteller.
Kostete 16 Euro pro Liter, also recht teuer nehme ich an.
Nach oben Nach unten
ölfuss72
Modellbau Imperator
Modellbau  Imperator
ölfuss72

Auszeichnung : Reklamation bei Conrad (Rex-x) 3ssupe13

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 47
Anzahl der Beiträge : 2445
Positive Bewertung : 338
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Cloppenburg und Bremerhaven

RC Punkte RC Punkte : 13544
Diamanten Diamanten : 20 Diamanten

luecke Reklamation bei Conrad (Rex-x) Blue-l10

Reklamation bei Conrad (Rex-x) Empty
BeitragThema: Re: Reklamation bei Conrad (Rex-x)   Reklamation bei Conrad (Rex-x) EmptyMo Apr 21, 2014 1:39 pm

bitte bitte zum sprit kann ich so nicht viel sagen aber beim googlen hab ich nix gefunden sieht aber nicht so schlecht aus
Nach oben Nach unten
Toby88
RC Freak
RC Freak


Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 14
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 20.04.14
Ort : Duisburg

RC Punkte RC Punkte : 2153
luecke Reklamation bei Conrad (Rex-x) Blue-l10

Reklamation bei Conrad (Rex-x) Empty
BeitragThema: Re: Reklamation bei Conrad (Rex-x)   Reklamation bei Conrad (Rex-x) EmptyMi Apr 30, 2014 6:31 pm

Also...
Jetzt nach ner woche, gebe ich mal ein kleines Update in dieser Angelegenheit... und ich muss gleich vorweg mal sagen, BIN ECHT ANGEPISST WEGEN DER KARRE!

1. Nach der Reklamation bekam ich von Conrad ein entschuldigungs schreiben und auch ohne Probleme sofort ein brandneues auto...

2. Toll dachte ich, und war wieder voller Vorfreude :)
Also die neuen Reifen schonmal drauf und alles zum start bereit gemacht....

1. Tankfüllung durchlaufen lassen und dabei gleich etwas fetter gestellt. .. gut dachte ich, so kanns weiter gehen...

Also abkühlen lassen und aufgetankt.
Ich machte den Motor nach dem halben zweiten Tank eine weile aus um miz jemandem zu quatschen, schadet ja nicht, umso mehr Kühlung würde er wohl bekommen...

Ich ihn also wieder angemacht.... DENKSTE!!!!!

Nichts ging mehr!!!! Seilzug klemmte und baumelte herunter...

Zusammengepackt und ab wieder nach hause....

Habe daraufhin den Seilzugstarter abgemacht und nachgeschaut ob damit alles in ordnung ist...
Alles gut mit dem seilzug... ganz schöne Fummelei muss ich sagen!
Habe gelesen die feder könnte gebrochen oder überspannt sein... aber war ja nicht so....

Habe dann gelesen der kolben könnte in der falschen position also im OT stehen....

Also fön auf den motor und aufgewärmt um den kolben via schwungscheibe weiter zu bewegen.... Nichts!

Bin echt überfragt als Laie im moment....

P.s: Freilauflager lässt sich nach links drehen aber NICHT nach rechts

Ich hoffe es kann mir jemand dabei helfen :(

Ansonsten schicke ich die Möhre wieder ein und lasse mir das Geld zurück geben und kaufe mir nie mehr nen rex
Nach oben Nach unten
ölfuss72
Modellbau Imperator
Modellbau  Imperator
ölfuss72

Auszeichnung : Reklamation bei Conrad (Rex-x) 3ssupe13

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 47
Anzahl der Beiträge : 2445
Positive Bewertung : 338
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Cloppenburg und Bremerhaven

RC Punkte RC Punkte : 13544
Diamanten Diamanten : 20 Diamanten

luecke Reklamation bei Conrad (Rex-x) Blue-l10

Reklamation bei Conrad (Rex-x) Empty
BeitragThema: Re: Reklamation bei Conrad (Rex-x)   Reklamation bei Conrad (Rex-x) EmptyMi Apr 30, 2014 7:11 pm

ja das ein typischer kolbenklemmen und sorry andem bist du selber schuld! während der einlaufphasen solltest den motor nicht aus machen der muss von selber leerlaufen weil mit dem einlaufen schmiergelst ja kolben und laufbuchse auf ein ander ein und wenn du das unter brichst.... ausserdem sorgest du dafür das das öl überall hinkommt wo es gebracht wird. du könntest noch versuchen den motor zu drehen wenn die brennraumplatte ab ist und du vorher ein bischen sprit auf den kolben troppst aber wenn das nicht hilft hast du den motor gekillt
Nach oben Nach unten
Toby88
RC Freak
RC Freak


Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 14
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 20.04.14
Ort : Duisburg

RC Punkte RC Punkte : 2153
luecke Reklamation bei Conrad (Rex-x) Blue-l10

Reklamation bei Conrad (Rex-x) Empty
BeitragThema: Re: Reklamation bei Conrad (Rex-x)   Reklamation bei Conrad (Rex-x) EmptyMi Apr 30, 2014 7:20 pm

Motor gekillt wegen einmal Motor abstellen?!
Aus gegangen wäre er ja auch wenn der tank leer wäre. ...
Zumal mir die gebrauchsanweisung zu viel mehr an und ausschalt Vorgängen rät


Mit drehen meinst du, ihn 180 grad zu drehen und wieder fest zu schrauben?
Nach oben Nach unten
ölfuss72
Modellbau Imperator
Modellbau  Imperator
ölfuss72

Auszeichnung : Reklamation bei Conrad (Rex-x) 3ssupe13

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 47
Anzahl der Beiträge : 2445
Positive Bewertung : 338
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Cloppenburg und Bremerhaven

RC Punkte RC Punkte : 13544
Diamanten Diamanten : 20 Diamanten

luecke Reklamation bei Conrad (Rex-x) Blue-l10

Reklamation bei Conrad (Rex-x) Empty
BeitragThema: Re: Reklamation bei Conrad (Rex-x)   Reklamation bei Conrad (Rex-x) EmptyMi Apr 30, 2014 7:25 pm

nee mit drehen meine ich  brennraumplatte abbauen drei vier troppen sprit auf den kolben und dann versuchen das sich die kurbelwelle dreht.

und ja der geht von selber aus wenn der tankleer ist aber erstens dreht er davor kurz hoch  und zweitens hast er dann aber ja gute 10min mehr schmierung bekommen oder?
naja und das die raten das man ihn zwischen druch ausmachen soll ist der grösste blödsinn den die einem sagen können du sollst einen motor immer komplette durchlaufen lassen und immer drauf achten das der motor nicht kläter als 85° aber auch nicht heisser als 95° läuft während der einlaufphase
Nach oben Nach unten
Toby88
RC Freak
RC Freak


Männlich Deutschland

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 14
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 20.04.14
Ort : Duisburg

RC Punkte RC Punkte : 2153
luecke Reklamation bei Conrad (Rex-x) Blue-l10

Reklamation bei Conrad (Rex-x) Empty
BeitragThema: Re: Reklamation bei Conrad (Rex-x)   Reklamation bei Conrad (Rex-x) EmptyMi Apr 30, 2014 8:20 pm

Reklamation bei Conrad (Rex-x) 20140410
Hier der motor bzw. Kolben!
Habe einige tropfen drauf geträufelt und versucht zu drehen...
Das einzige was passiert, ist dass der goldene ring etwas raus und wieder rein rutscht...

Es kann ja wohl nicht sein dass da nun wirklich ein fresser drin ist....
Zurück schicken werde ich ihn in jedem fall wieder
Nach oben Nach unten
 

Reklamation bei Conrad (Rex-x)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RC CHRIS Modellbau Forum Portal ::  Support Bereich  :: Eure Fragen & Antworten-