RC Hilfe & Support Forum Portal
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLoginRC CHRIS - RC 4 YOU
Impressum-DSGVO

Board Regeln

Portal Seite

RC-Cars Elektro

RC-Cars Nitro

RC Drift Tuning

Kaufberatung

Fragen/Probleme

1:8 Buggy Räder

1:8 Monster Räder

1:10 Brushless Sets

1:8 Brushless Sets

1:10 Straße Räder

1:10 Drift Räder

Statistik
Wir haben 2550 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist granatze.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30604 Beiträge geschrieben zu 4067 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche




Teilen
 

 Offroad 1:10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schimmbeam
RC Süchtling
RC Süchtling
Schimmbeam

Männlich Deutschland

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 20
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 13.12.18
Ort : Heilbronn,BW

RC Punkte RC Punkte : 815
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Offroad 1:10 Blue-l10

Offroad 1:10 Empty
BeitragThema: Offroad 1:10   Offroad 1:10 EmptySa Dez 29, 2018 12:57 pm

Hallo, liebe Freunde des RC-Sports hihi

Ich habe ja nun den Hobbyking Mission D als Onroader, da ich momentan immernoch warte auf den Empfänger, habe ich mich währenddessen auch schonma ein bisschen nach Offroadern umgeschaut und habe 2 gefunden, die Preislich wie auch geschmacklich in Frage kommen würden.

Und zwar: Der Dune Fighter von Reely -> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

oder den Hobbyking Desert Fox -> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Welchen der beiden,würdet ihr eher empfehlen? Ich hätte gerne was stabiles und am besten wasserdichtes,womit ich auch mal bisschen im Wald bashen kann. (hoffe Bashen is der richtige Ausdruck  hihi)

Falls ihr noch andere gute Vorschläge habt, in diesem Preissegment,dann gerne her damit!  lach1

Danke schonmal für die Antworten und liebe grüße,

Benny  Good

Edit: Den habe ich noch grad entdeckt: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] der könnte auch noch in Frage kommen,das Video sah sehr ansprechend aus!


Somit is die Frage, welcher der 3 Kandidaten, mir am meisten Spaß im Wald bereiten wird und welcher am Wartungsärmsten bzw. am stabilsten ist!?
Den Dune Fighter, sowie den Bulldog, habe ich beide bei Chris im Video schon gesehen und er scheint ja auch von den beiden begeistert zu sein, nur kann ich da leider für mich nun nich rauskristallisieren, welcher von den beiden, sich besser für mich eignet. denk
Nach oben Nach unten
ilovercs
RC Süchtling
RC Süchtling


Männlich Deutschland

Alter : 15
Anzahl der Beiträge : 36
Positive Bewertung : 5
Anmeldedatum : 18.12.18
Ort : Voerde

RC Punkte RC Punkte : 919
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Offroad 1:10 Blue-l10

Offroad 1:10 Empty
BeitragThema: Offroad 1:10   Offroad 1:10 EmptyDi Mai 14, 2019 8:12 pm

Hallo,
Ich find das ein bisschen schade das bei 33 die es gesehen haben keiner antwort. Wenn du dir bis jetzt noch keinen geholt hast, würde ich dir den dune fighter am meisten empfehlen, der ist sehr stabil, und wenn du willst kannst du dir den auch als baussatz kaufen, dewr kostet dann nur 99 euro.
Den Reely Bulldog solltest du  zum bashen (und wenn du mit bashen meinst das du einfach nur draußen fahren möchtest mit einer rampe oder so und einfach nur ein bisschen spaß haben willst, dann ist das der richtige begriff)
auf gar keinen Fall nehmen, das ist definitiv kein basher, das ist mehr sowas wie ein mix aus einem crawler und einem sand buggy. der geht auch schnell durch die ganzen kleinen plastik teile an der festen heck achse kaputt. (ich weiss das klingt ein bisschen komisch wenn dir das jetzt von einem 14 jährigem erklärt wird  , aber ich mache das mitlerweile 3 einhalb jahre xD) Achso und der Dune fighter ist in der preiskategorie schon ziemlich stark, man kann jetzt natürlich sagen man kann sich einen wagen von himoto (falls du die marke nicht kennst sie wird unter sehr vielen namen verkauft wie hsp, amewi usw.) holen, der dann im nachhinein stabiler ist, aber dann muss man da am anfang ein wenig geld und zeit investieren bis man soweit ist das man sagen kann das er extrem stabil ist, aber wie gesagt der dune fighter ist auch schon ohne tuning und flucherei ziemlich gut)
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, liebe grüße
Nach oben Nach unten
Modellbau King
Modellbau Legende
Modellbau Legende
Modellbau King

Auszeichnung : STAR + Gold

Männlich Deutschland

VIP
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 510
Positive Bewertung : 73
Anmeldedatum : 22.07.15
Ort : Leingarten Baden-Würtenberg

RC Punkte RC Punkte : 6534
Diamanten Diamanten : 10 Diamanten

luecke Offroad 1:10 Blue-l10

Offroad 1:10 Empty
BeitragThema: Re: Offroad 1:10   Offroad 1:10 EmptyFr Mai 17, 2019 9:01 pm

Hi ich würde dir ein Modell von hpi oder kyosho empfehlen da hast du mehr davon und bekommst auch leichter Ersatzteile.
Und kyosho und hpi sind auch bekanntlich stabiler. Good nice Car
Nach oben Nach unten
Schimmbeam
RC Süchtling
RC Süchtling
Schimmbeam

Männlich Deutschland

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 20
Positive Bewertung : 0
Anmeldedatum : 13.12.18
Ort : Heilbronn,BW

RC Punkte RC Punkte : 815
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Offroad 1:10 Blue-l10

Offroad 1:10 Empty
BeitragThema: Re: Offroad 1:10   Offroad 1:10 EmptyFr Mai 31, 2019 11:41 am

Vielen Dank, für die Antwort! Das du 14 bist, is doch vollkommen egal, Ahnung hat der, der sich intensiv mit was beschäftigt und wenn du mir das so sagst, wird da schon was dran sein ;) Und deine Aussage, wurde ja auch noch einmal bestätigt ;)


Ich habe inzwischen den Bulldog bestellt gehabt aber es kam der Generation X in 1:8 als 4s Modell :D :D Good
Da habe ich mich natürlich riesig darüber gefreut, da ich nun einen 250€ Buggy für gerade mal 145€ bekommen habe Cool

Diesen habe ich auch schon mehrmals gefahren und ich meinte genau das mit "Bashen" was du beschrieben hast und er fährt echt klasse im Gelände!
Ich habe die Reifen mal auf Straßenreifen umgerüstet,muss aber sagen das es mir bei den immer das Gummi von der Felge zieht und daher werde ich die wieder wechseln auf die Standard-Offroadreifen.

Dazu habe ich noch eine Frage und zwar,is es möglich größere Offroadreifen bzw breitere zu verbauen z.B welche von nem Monster Truck???

Vielen Dank nochmals für die Antwort.

Mfg Benny
Nach oben Nach unten
ilovercs
RC Süchtling
RC Süchtling


Männlich Deutschland

Alter : 15
Anzahl der Beiträge : 36
Positive Bewertung : 5
Anmeldedatum : 18.12.18
Ort : Voerde

RC Punkte RC Punkte : 919
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Offroad 1:10 Blue-l10

Offroad 1:10 Empty
BeitragThema: größere offroad reifen   Offroad 1:10 EmptySo Jun 02, 2019 12:47 pm

Also, an sich ist es kein großes Problem sich größere reifen zu kaufen, solange die nicht viel größer sind als die alten. das Problem ist aber, wenn du dir reifen holst die um einiges größer sind, kannst du den wagen bzw. die elektronik "overgearen" heisstsozusagen die übersetzung von motor zu ritzel zu reifen ist zu groß, was die folgen haben kann, das dein motor und regler kaputt geht. außerdem können die größeren reifen bei vollem lenkeinschlag gegen die seiten des chassis und der karosserie sschrammen. die gute nachricht ist das sich beide probleme einfach lösen lassen. wenn du zu große reifen hast welche den wagen overgearen kannst du einfach eine kleinere übersetzung der ritzel zueinander nutzen (also einfach ritzel mit weniger zähnen), und als lösung für das schrammen der reifen kannst du (wenn es dir deine funke erlaubt) die sogennante steering dual rate etwas runterschrauben, dann ist der wendekreis halt etwas kleiner, aber beim bashen sollte das kein allzu großes problem sein. wenn du aber den selben wendekreis möchtest kannst natürlich auch einfach wenn es geht ein teil der karosserie und des chassis wegschneiden, das ist aber definitv nicht zu empfehlen.
grüße
Nach oben Nach unten
ilovercs
RC Süchtling
RC Süchtling


Männlich Deutschland

Alter : 15
Anzahl der Beiträge : 36
Positive Bewertung : 5
Anmeldedatum : 18.12.18
Ort : Voerde

RC Punkte RC Punkte : 919
Diamanten Diamanten : 5 Diamanten

luecke Offroad 1:10 Blue-l10

Offroad 1:10 Empty
BeitragThema: reifen   Offroad 1:10 EmptySo Jun 02, 2019 12:52 pm

Achso und wenn du einfach einen breiteren wagen haben willst kannst du dir auch einfach radmitnehmer kaufen. wenn da steht z.b +0,75cm, dann wird dein auto um die größe hinter dem + verbreitert, steht dort jedoch ein - wird er um die größe schmaler
Nach oben Nach unten
 

Offroad 1:10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RC CHRIS Modellbau Forum Portal ::  Support Bereich  :: Kaufberatung-